Arbeitsgruppe "Hospizarbeit und Palliativversorgung für Menschen mit Beeinträchtigungen"

Die AG „Hospizarbeit und Palliativversorgung für Menschen mit Beeinträchtigungen” wurde im Jahr 2017 gegründet und trifft sich viermal im Jahr. Sie dient der Vernetzung und dem Austausch, berät die Arbeit des LSHPN inhaltlich und unterstützt bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie der Erstellung von Informationsmaterialien.

Interessierte sind herzlich willkommen und melden sich bitte unter:

Mitglieder der Arbeitsgruppe:

Name Institution
Dr. Dorothee Arnold-Krüger Zentrum für Gesundheitsethik an der evangelischen Akademie Loccum
Michaela  Aselmeyer Heimstatt Röderhof Diekholzen
Imke Dannenfeld Lebenshilfe Rotenburg-Verden gemeinnützige GmbH
Klaus Dickneite Aktiv Dabeisein e.V.
Peter Handrich Rotenburger Werke der Inneren Mission gGmbH
Tina Korte DIAKOVERE Hannover
Guido Körber Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH
Claudia Liebau Rotenburger Werke der Inneren Mission gGmbH
Matthias Liborius Neuerkeröder Wohnen u. Betreuen GmbH
Melanie Ludwig Lebenshilfe Rotenburg-Verden gGmbH
Dagmar Lügan Caritas-Verein Altenoythe e. V.
Martina Mensen St.-Vitus-Werk Gesellschaft für heilpädagogische Hilfe mbH
Carsten Möllering Diakonie Himmelsthür Hildesheim
Nicole Nordlohne Landes-Caritasverband für Oldenburg e. V.
Johanna Schmidtkunz Hospiz- und PalliativVerband Niedersachsen e. V.
Dr. Rieke Schnakenberg Hospiz- und PalliativVerband Niedersachsen e. V.
Wolfgang Vorwerk Kinderhospiz Löwenherz e. V.
Petra Wontorra Niedersächsische Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen
Andrea Zimmermann Diakonie Himmelsthür Hildesheim

Moderation: Dr. Sven Schwabe, Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e. V.

Vergangene Veranstaltungen: