Niedersächsische Hospizarbeit wird mehrsprachig – LSHPN und HPVN veröffentlichen Flyer für Hospizvereine in Arabisch , Englisch, Französisch, Russisch und Türkisch

Der Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen (LSHPN) und der Hospiz- und PalliativVerband Niedersachsen (HPVN) haben neue Informationsmaterialien für Hospizvereine entwickelt und veröffentlicht, mit denen Menschen mit nicht-deutscher Muttersprache angesprochen werden sollen. Die beiden Einleger „Unterstützungsangebote“ und „Selbst aktiv werden!“ sind in den Sprachen Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch und Türkisch verfügbar und doppelseitig zweisprachig bedruckt. Sie können von den Hospizvereinen je nach Bedarf in den eigenen Flyer eingelegt werden und informieren allgemein über die Hospizarbeit, die hospizlichen Angebote und Möglichkeiten des eigenen Engagements.
Das Projekt wurde gefördert durch Spendengelder der NDR-Aktion „Hand-in-Hand für Norddeutschland“. Unterstützt wurde die Entwicklung u.a. vom Ethno-Medizinischen Zentrum in Hannover sowie zahlreichen Muttersprachler*innen mit hospizlichem Hintergrund. Ihnen sei an dieser Stelle unser herzlicher Dank für die wertvollen Hinweise und Übersetzungsvorschläge ausgedrückt.
Ziel des Projektes war es, die Angebote der hospizlichen Begleitung sowie die Möglichkeit des hospizlichen Engagements auch bei Menschen bekannt zu machen, die keine deutschen Muttersprachler*innen sind. Die Einleger sind als Beitrag zu einer kultursensiblen und inklusiven Öffnung der Hospizarbeit gedacht. Die Hospizvereine sind eingeladen, die Materialien eigenverantwortlich zu nutzen, auch unter Berücksichtigung der eigenen Möglichkeiten und Ressourcen. Zugleich werden der HPVN und der LSHPN das Thema in Zukunft weiter vertiefen und freuen sich dabei auf Anregungen und Rückmeldungen ().

Einleger mehrsprachig

Bestellformular Einleger

Die Materialien können
– unentgeltlich für Mitglieder des HPVN
– gegen eine Portogebühr (je nach Menge und Gewicht) für Nicht-Mitglieder des HPVN
bestellt werden unter:

Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e.V.
Fritzenwiese 117
29221 Celle
info@hospiz-palliativ-nds.de    

oder

Hospiz-und PalliativVerband Niedersachsen e.V.
Fritzenwiese 117
29221 Celle
info@hospiz-nds.de