„Die Kunst des Lehrens“ - Multiplikator*innenfortbildung für Hospizfachkräfte

Am Dienstag, 18.02.2020

In dieser Fortbildung werden Methoden und Ansätze zur Bearbeitung von Themen im Rahmen der Ausbildung ehrenamtlicher Sterbebegleiter*innen vorgestellt. Dabei geht es sowohl um die lebendige Vermittlung von Inhalten als auch um die Ermöglichung von Reflektionen und Auseinandersetzungen zu einzelnen Themen. Methoden für praktische Übungen für Auseinandersetzungen in Gruppen- oder Einzelarbeit werden vorgestellt und ausprobiert. Die Frage der Gestaltung eines förderlichen gemeinsamen Lernprozesses und die konstruktive Einflussnahme auf Gruppendynamiken in der Rolle der Ausbilder*in werden ebenfalls beleuchtet.

2020_02_18 Einladung

-Nur für Mitglieder des HPVN-

Veranstaltungsort

Don Bosco Haus
Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover