"Humor am Ende des Lebens" - Impulse für die Hospizarbeit und Palliativversorgung

Von Montag, 26.10.2020 bis Dienstag, 27.10.2020

„Humor schafft Distanz und fördert Toleranz, indem er Differenzen ebnet. Ohne diese beiseite zu schieben oder gering zu schätzen, baut Humor Brücken zwischen Perspektiven, die weit auseinander klaffen. Er schafft Vertrauen und Leichtigkeit und umarmt das paradoxe im Leben, in dem er uns zeigt, dass es ganz normal ist, zu scheitern (ja sogar zu sterben). In diesem Prozess kann man sich auf seine Werte besinnen, Identität stärken und Hoffnung schöpfen.“ (Paul Kustermann). Das zweitägige Seminar „Humor am Ende des Lebens“ ist ein Impulsseminar für Menschen in helfenden und pflegenden Berufen. Mittels Humor sollen gemeinsam Wege gefunden werden, die Leichtigkeit Freude in die Herausforderungen…

Einladung und Anmeldung

-AUSGEBUCHT-

Veranstaltungsort

Kath. Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg