Qualitätsmanagement, Versorgungsqualität und Aufnahmekriterien in der stationären Hospizarbeit

Am Dienstag, 18.06.2019

Die Entwicklung im Gesundheitswesen, Kostendruck und gesellschaftliche Veränderungen machen auch vor stationären Hospizen nicht Halt. Spätestens mit Inkrafttreten der Rah-menvereinbarung nach § 39a Abs. 1 Satz 4 SGB V 2017, in der in §4 Qualitätssicherungs-maßnahmen gefordert werden, sind auch Hospize aufgefordert ein professionelles Quali-tätsmanagement (QM) einzuführen. Die drei großen Dachverbände Caritas, Diakonie und der Deutscher Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) entwickeln derzeit auf Bundesebene ein Qualitätsrahmenhandbuch, das als Grundlage dienen soll. Wie kann es nun gelingen…Einladung

 

Veranstaltungsort

Don Bosco Haus
Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover