Was ist gutes Sterben?

Wir haben Personen des öffentlichen Lebens nach Ihren persönlichen Antworten gefragt. Klicken Sie auf die kurzen Videos und lassen Sie sich inspirieren und vielleicht sogar überraschen, was unsere Botschafter*innen zum guten Sterben zu sagen haben.

 

Daniela Behrens war unter anderem Mitglied des Niedersächsischen Landtages sowie Staatssekretärin des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Seit März 2021 ist sie Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Niedersachsen.

 

Matthias Brodowy ist Kabarettist, Sänger und Pianist. Er erhielt unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis und hatte zahlreiche TV-Auftritte wie zum Beispiel in “Die Anstalt”. 2009 übernahm er zudem die Schirmherrschaft des ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes der Malteser in Hannover.

 

 

Julian Fricke studierte an der Aki Artez Enschede (NL) Autonome Bildende Kunst mit Bachelor-Abschluss und ist als freischaffender Künstler im Kunstkollektiv “Die Vandals” in Hamburg tätig. Sein Fokus liegt auf der abstrakten Malerei sowohl auf Leinwänden als auch auf großen Wänden.

 

Margot Käßmann ist evangelisch-lutherische Theologin, war unter anderem Pfarrerin, Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

 

Prof. Dr. Michael P. Manns ist Präsident der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Er hat mehr als 1000 Publikationen in internationalen peer-reviewed Journalen veröffentlicht. Nach Thomson Reuters gehört er zu den Top 1 % der meistzitierten Wissenschaftler im Bereich der klinischen Medizin.

 

Kay-Sölve Richter ist Journalistin, Fernsehmoderatorin und Medientrainerin. Sie ist vor allem als TV-Ko-Moderatorin im heute-journal des ZDF bekannt. 2006 war sie für den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „beste Moderation einer Informationssendung“ nominiert.

 

Rudolf Seiters war Bundesminister für besondere Aufgaben, Chef des Bundeskanzleramtes, Bundesminister des Innern und Vizepräsident des Deutschen Bundestages. Heute ist er unter anderem Schirmherr der Hospiz Stiftung Niedersachsen.

 

Christian Wulff war der 10. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und zuvor Ministerpräsident des Landes Niedersachsen. Heute vertritt er Deutschland als früherer Bundespräsident unter anderem bei ausländischen Staatsakten.