LSHPN Fort- und Weiterbildungen

Grundlagen einer einfühlsamen Begegnung mit Trauernden - Eine Einführung für Ehrenamtliche in drei Abschnitten

Von Samstag, 25.04.2020 bis Samstag, 16.05.2020
Von 10:00 bis 17:00 Uhr

– S E M I N A R   W U R D E   A B G E S A G T –

Um Trauernden angemessen begegnen zu können, ist es wichtig, diese Erfahrung zu verstehen. Dies ist eine unerlässliche Voraussetzung, um einfühlsam Trauernden zu begegnen. Dabei hilft neben Empathie und Einfühlungsvermögen auch die Kenntnis von Modellen und neueren Forschungsergebnissen. Die Sensibilisierung für das Empfinden anderer und die Vermittlung von gesichertem Wissen sind beides wichtige Elemente einer Vorbereitung auf den Umgang mit Trauernden. Im Rahmen einer dreiteiligen Fortbildung wollen wir uns dem Erleben…Einladung und Anmeldung

Samstag, 25.04.20; 10:00 – 13:30 Uhr
Samstag, 09.05.20; 10:00 – 13:30 Uhr
Samstag, 16.05.20; 10:00 – 17:00 Uhr

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-

 

Veranstaltungsort

Don Bosco Haus
Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover

„Haftungsrechtliche Fragen in der Hospizarbeit “- Seminar zu Haftungsfragen und Versicherungsmöglichkeiten in der Vorstandsarbeit

Am Samstag, 25.04.2020
Von 10:00 bis 13:00 Uhr

Wer sich ehrenamtlich engagiert, denkt wahrscheinlich als Letztes daran, dass ein Einsatz für die gute Sache auch zu finanziellen Nachteilen für einen selbst führen kann.

In diesem Seminar werden wir uns mit der Frage beschäftigen, welche haftungs-rechtlichen Risiken für Vorstandsmitglieder persönlich und für den Verein beste-hen (z.B. bei Fristversäumnissen bei der Antragstellung gem. § 39a Abs. 2 Satz 8 SGB V) und welche Möglichkeiten es gibt, sich abzusichern, z.B. über eine D&O Versicherung.

Einladung und Anmeldung

-Nur für Mitglieder des HPVN-

Veranstaltungsort

Ludwig-Windhorst-Haus, Katholisch-Soziale Akademie
Gerhard-Kues-Straße 16
49808 Lingen (Ems)

Refresher-Kurs Patientenverfügung - Erfahrungsaustausch zur Beratung zur Patientenverfügung

Am Samstag, 16.05.2020
Von 10:00 bis 14:00 Uhr

Viele Hospizdienste bieten bereits Beratungen zu Patientenverfügung an.
Welche Erfahrungen gibt es dazu? Wie sicher bin ich im Beratungsgespräch? Welche Fragen tauchen immer wieder auf?
Im Rahmen dieses Workshops wird es Gelegenheit geben, sich unter fachkundiger Begleitung über Erfahrungen aus dem Beratungsalltag auszutauschen, sich über Einzelaspekte der Patientenverfügung zu informieren und in einer Übungsberatung auszuprobieren.

Einladung und Anmeldung

-Nur für Mitglieder des HPVN-

Veranstaltungsort

Stadtteilzentrum KroKus
Thie 6
30539 Hannover

„Auf dem Weg ins Licht“ - Familiensystemische Aspekte in der Sterbe– und Trauerbegleitung

Von Montag, 08.06.2020 bis Mittwoch, 10.06.2020
Von 18:00 bis 16:00 Uhr

Nach einem sehr erfolgreich durchgeführten Pilotprojekt im vergangenen Jahr möchte der LSHPN auch 2020 wieder die familiensystemischen Aspekte der Sterbe– und Trauerbegleitung in das vom Land Niedersachsen geförderte Trauerprojekt aufnehmen. Damit möchte der LSHPN sowohl den Pflegefachkräften aus Pflegeeinrichtungen als auch den Haupt– und Ehrenamtlichen aus der Hospizarbeit die Möglichkeit geben, zu den eigenen Erfahrungen und den Umgang mit der eigenen Trauer im beruflichen Alltag in den Austausch zu kommen.

Einladung und Anmeldung

Veranstaltungsort

Seminar- und Retreathaus in der Göhrde
Dübbekold 10
29473 Göhrde

„Gestaltung von Einzeltrauerbegleitung“- Regionales Vernetzungstreffen in Oldenburg

Am Mittwoch, 24.06.2020
Von 14:00 bis 17:00 Uhr

Regionales Vernetzungstreffen im Rahmen des Trauerprojektes zur Förderung der Trauerarbeit für ambulante Hospizdienste Niedersachsens in Oldenburg

Im Rahmen des wiederholt geförderten Trauerprojektes des Sozialministeriums möchte der LSHPN mithilfe regionaler Vernetzungstreffen den ambulanten Hospizdiensten Niedersachsens auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit geben, gemeinsam zum Thema Trauerarbeit/Trauerbegleitung in der ehrenamtlichen Tätgkeit in den Austausch zu kommen. Bei dem ersten von insgesamt zwei Vernetzungstreffen in Oldenburg… Einladung und Anmeldung 

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-

Veranstaltungsort

Stifung Hospizdienst Oldenburg
Haareneschstraße 62
26121 Oldenburg

„Rituale im Trauerprozess – verstehen, entwickeln und begleiten.“

Von Mittwoch, 24.06.2020 bis Donnerstag, 25.06.2020
Von 14:30 bis 17:00 Uhr

An den Umbruchstellen des Lebens haben Menschen schon immer symbolisch bedeutsame Handlungen entwickelt und vollzogen: Rituale. In der Begleitung von Trauernden treffen aktuell große Gestaltungsspielräume und das Bedürfnis nach tragenden und stärkenden Symbolen und Handlungen aufeinander. Es bleibt aber oft, die Frage, wie passende Formen gefunden…

Einladung und Anmeldung

-Nur für Mitglieder des HPVN-

Veranstaltungsort

Tagungs- und Begegungsstätte Ev. Zentrum Kloster Drübeck
Klostergarten 6
38871 Ilsenburg OT Drübeck

Gemeinnützigkeit erhalten und bewahren - Herausforderungen und Fallstricke

Am Samstag, 04.07.2020
Von 10:00 bis 16:00 Uhr

Die Hospizarbeit wird auch in der Organisationsstruktur im Wesentlichen durch ehrenamtliche Vorstände gemeinnütziger Vereine getragen. Diese stehen seit der Entstehung der Hospizarbeit vor 25 Jahren vor immer größeren Herausforderungen. Der Bedarf an Spenden steigt und die Aktivitäten der Vereine im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. mit der Durchführung von Veranstaltungen, nehmen zu. Hierbei gibt es auch steuerrechtlich vieles zu bedenken. Oft ist auch unklar, ab wann der Vorstand haftet. Der Workshop bietet umfassende Informationen…

Einladung und Anmeldung

-Nur für Mitglieder des HPVN-

Veranstaltungsort

Stadtteilzentrum KroKus
Thie 6
30539 Hannover

„Am Totenbett“ - Die ersten Stunden und Tage nach dem Tod eines großen oder kleinen Menschen

Von Montag, 13.07.2020 bis Dienstag, 14.07.2020
Von 14:30 bis 17:00 Uhr

Zunehmend wächst die Einsicht (oder kehrt zurück), das Sterben, Tod und Trauern wichtige Zeiten des Lebens sind und wir auch die Tage mit dem verstobenen Menschen als kostbare Zeit, unsere Zeit, gestalten können. Mehr und mehr finden die Menschen wieder ihre eigenen Rituale und Wege, um für ihre Toten Sorge zu tragen und die Körper zu verabschieden. Besonders Kinder – wenn man sie denn lässt – erleben die Zeit am Totenbett sehr bewusst und intuitiv verstehend. Die Eindrücke dieser Stunden und Tage sind oft wichtig und hilfreich für den weiteren Trauerprozess. Seinen Verstorbenen zu sehen, zu versorgen, zu streicheln, ihm… Einladung und Anmeldung

Veranstaltungsort

Tagungs- und Begegnungstätte Ev. Zentrum Kloster Drübeck
Klostergarten 6
38871 Ilsenburg OT Drübeck

„Visualisieren und Flipcharts gestalten“

Am Dienstag, 14.07.2020
Von 10:00 bis 17:00 Uhr

Das analoge Medium Flipchart ist in der Lage, die Aufmerksamkeit der Menschen im Raum zu fokussieren, Denkprozesse auf kreative Weise anzuregen, zu sensibilisieren und Gedankengänge zu strukturieren. Ein klares, ausdrucksstarkes Schriftbild, … Einladung und Anmeldung

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-

 

Veranstaltungsort

Don Bosco Haus
Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover

Grundlagen einer einfühlsamen Begegnung mit Trauernden - Eine Einführung für Ehrenamtliche in drei Abschnitten

Von Samstag, 01.08.2020 bis Samstag, 15.08.2020
Von 10:00 bis 17:00 Uhr

Um Trauernden angemessen begegnen zu können, ist es wichtig, diese Erfahrung zu verstehen. Dies ist eine unerlässliche Voraussetzung, um einfühlsam Trauernden zu begegnen. Dabei hilft neben Empathie und Einfühlungsvermögen auch die Kenntnis von Modellen und neueren Forschungsergebnissen.

Die Sensibilisierung für das Empfinden anderer und die Vermittlung von gesichertem Wissen sind beides wichtige Elemente einer…

Einladung und Anmeldung

Samstag, 01.08.20; 10:00 – 13:30 Uhr
Samstag, 08.08.20; 10:00 – 13:30 Uhr
Samstag, 15.08.20; 10:00 – 17:00 Uhr

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-

Veranstaltungsort

Don Bosco Haus
Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover

„Kinder und Jugendliche trauern anders“

Von Montag, 31.08.2020 bis Dienstag, 01.09.2020
Von 14:30 bis 17:00 Uhr

Mit dieser Fortbildung zum Thema „Kinder und Jugendliche in der Trauer begleiten“ möchte der LSHPN alle haupt– und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen aus dem stationären sowie ambulanten Hospiz– und Palliativbereich zu einem zweitägigen Seminar einladen. Angesprochen… Einladung und Anmeldung

 

Veranstaltungsort

Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg

„Gestaltung von Trauergruppen und Cafés für Trauernde“ - Regionales Vernetzungstreffen in Oldenburg

Am Mittwoch, 16.09.2020
Von 14:00 bis 17:00 Uhr

„Gestaltung von Trauergruppen und Cafés für Trauernde“ Regionales Vernetzungstreffen im Rahmen des Trauerprojektes zur Förderung der Trauerarbeit für ambulante Hospizdienste Niedersachsens in Oldenburg

Im Rahmen des wiederholt geförderten Trauerprojektes des Sozialministeriums möchte der LSHPN mithilfe regionaler Vernetzungstreffen den ambulanten Hospizdiensten Niedersachsens auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit geben, gemeinsam zum…

Einladung und Anmeldung

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-

Veranstaltungsort

Stifung Hospizdienst Oldenburg
Haareneschstraße 62
26121 Oldenburg

Grundlagen einer einfühlsamen Begegnung mit Trauernden - Eine Einführung für Ehrenamtliche in drei Abschnitten

Von Samstag, 19.09.2020 bis Samstag, 10.10.2020
Von 10:00 bis 17:00 Uhr

Um Trauernden angemessen begegnen zu können, ist es wichtig, diese Erfahrung zu verstehen. Dies ist eine unerlässliche Voraussetzung, um einfühlsam Trauernden zu begegnen. Dabei hilft neben Empathie und Einfühlungsvermögen auch die …

Einladung und Anmeldung

Samstag, 19.09.20; 10:00 – 13:30 Uhr
Samstag, 26.09.20; 10:00 – 13:30 Uhr
Samstag, 10.10.20; 10:00 – 17:00 Uhr

-Nur für Mitglieder des HPVN-

Veranstaltungsort

Don Bosco Haus
Göttinger Chaussee 147
30459 Hannover

„Systemisches Denken und Handeln in der Hospizarbeit “

Am Dienstag, 22.09.2020
Von 10:00 bis 16:00 Uhr

In der Hospizarbeit haben die Mitarbeitenden mit unterschiedlichen Menschen und ihren Fragen und Sorgen zu tun. Wie kann ich Menschen in den letzten Tagen und Wochen ihres Lebens hilfreich begleiten? Wie kann ich hilfreiche Gespräche mit den Angehörigen führen? Wie stützen wir uns im Kreis der Mitarbeitenden?

Im systemischen Denken und Handeln liegt der Fokus besonders auf den Ressourcen und Lösungen. Welche Möglichkeiten gibt es in Gesprächen den Blick auf Stärken und Möglichkeiten des Einzelnen und des Familiensystems oder des Teams zu lenken? Im systemischen Ansatz finden…

Einladung und Anmeldung

-Nur für Mitglieder des HPVN-

Veranstaltungsort

Kath. Familien-Bildungstätte e. V.
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück

Sprache. Macht. Hospiz - Ein Workshop zur Bedeutung und Verwendung von Sprache in der Hospizarbeit

Am Dienstag, 22.09.2020
Von 14:30 bis 18:00 Uhr

Hospizarbeit ist zu einem Großteil Spracharbeit. Ob einfühlsame Gespräche mit den begleiteten Menschen, Supervisionstreffen der Hospizbegleiter*innen oder die Texte auf der Homepage des Hospizvereins: Sprache ist das Medium, mit dem wir miteinander in Kontakt treten und gegenüber anderen…Einladung und Anmeldung

 

Veranstaltungsort

Stiftung Hospizdienst Oldenburg
Haareneschstr. 62
26121 Oldenburg

„Trauern ist die Lösung“ Systemisches und kreatives Handwerkszeug für die Begleitung von Trauernden

Von Montag, 28.09.2020 bis Dienstag, 29.09.2020
Von 14:30 bis 17:00 Uhr

Diese Fortbildung ist für Teilnehmende, die schon über Grundkenntnisse und Erfahrungen in der Begleitung von Trauernden verfügen. Das systemische Denken, Handeln und die systemische…Einladung und Anmeldung

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-

 

Veranstaltungsort

Tagungsstätte Lutherheim KG
Jägerallee 38
31832 Springe

„Die Crux mit der Trauer: Zwischen professioneller Nähe und Überforderung“

Von Donnerstag, 08.10.2020 bis Freitag, 09.10.2020
Von 13:00 bis 18:00 Uhr

Jede Sterbebegleitung ist bereits eine Trauerbegleitung, insbesondere in der hospizlichen, palliativen Versorgung von Kindern und Jugendlichen. Es gibt die Trauer des zu begleitenden Familiensystems: des betroffenen Kindes, der Geschwister, der (Groß-)Eltern, … Einladung und Anmeldung

 

Veranstaltungsort

Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg

„Trauer und Flucht“

Von Montag, 26.10.2020 bis Dienstag, 27.10.2020
Von 14:30 bis 17:00 Uhr

Wenn Menschen vor Krieg und Not fliehen, verlieren sie unendlich Vieles, was ihnen wichg und bedeutsam ist: Die Heimat ging durch die Flucht verloren, geliebte Menschen wurden getötet, Verwandte und Freunde sind in unerreichbarer Ferne. Oftmals verbunden mit traumatischen Erlebnissen haben diese Erfahrungen tiefe Spuren…Einladung und Anmeldung

Veranstaltungsort

Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg

„Suizid und Schuld“ Trauer(begleitung) nach einem Suizid und der Umgang mit Schuld

Von Mittwoch, 11.11.2020 bis Donnerstag, 12.11.2020
Von 14:30 bis 17:00 Uhr

Die Themen Suizid, Trauer nach einem Suizid und Suizidalität sind für alle Beteiligten oft sehr belastend. Es geht um Schuld, den Umgang mit Schuldzuweisungen und -vorwürfen.

Einladung und Anmeldung

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-

Veranstaltungsort

Tagungsstätte Lutherheim KG
Jägerallee 38
31832 Springe

„Wie informieren und beraten wir richtig?“ - Beratung zur Patientenverfügung

Am Samstag, 14.11.2020
Von 10:00 bis 17:00 Uhr

Ein Aufgabenfeld der Hospizarbeit ist die Aufklärung, Information und—in Teilberei-chen auch die Beratung – zu Vorsorgeinstrumenten am Lebensende. Welche inhaltlichen Möglichkeiten und Grenzen bieten die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung, welche rechtlichen Voraussetzungen sind zu beachten? Wie und in welchem Umfang kann ich als Hospizbegleiter*in oder als Koordinator*in eines Hos-pizdienstes dazu informieren und beraten? Diesen Fragestellungen wollen wir nachgehen, zum einen in rechtlicher Hinsicht aber auch mit praktischen palliativmedizinischen Einblicken.

Einladung und Anmeldung

-Nur für Mitglieder des HPVN-

Veranstaltungsort

Stadtteilzentrum KroKus
Thie 6
30539 Hannover

Trauer und Trauma

Von Dienstag, 01.12.2020 bis Mittwoch, 02.12.2020
Von 14:30 bis 17:00 Uhr

Diese Fortbildung ist für Teilnehmende, die schon über Grundkenntnisse und Erfahrungen in der Begleitung von Trauernden verfügen. Immer wieder ist von Trauma oder… Einladung und Anmeldung

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-

Veranstaltungsort

Tagungs- und Begegnungsstätte Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
Klostergarten 6
38871 Ilsenburg OT Drübeck