Sie können alle Termine zu Fort- und Weiterbildungen nach folgenden Kategorien filtern:


Fort- & Weiterbildung

Der Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e. V. übernimmt keine Haftung für den Inhalt und die Qualität der eingestellten Veranstaltungen.
Für die Inhalte und die Qualität ist ausschließlich der Anbieter verantwortlich.

Palliativ Care Basiskurs 2017/2018

Von Montag, 03.04.2017 bis Freitag, 26.10.2018

Fortbildung Palliativ Care 2017/2018

www.bsg-kongresse.de/portal/php/index.php?ID=853

Kategorien

Pflege

Fortbildungsverzeichnis 2018

Von Mittwoch, 14.02.2018 bis Mittwoch, 28.11.2018

Wir haben für Sie ein umfassendes Bildungsprogramm zusammengestellt. Neben bewährten Kursen finden Sie innovative Angebote, die aktuelle Tendenzen der Hospiz- und Palliative-Care thematisieren.

Veranstaltungsort

Elisbaeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart
Diemershaldenstraße 7-11
70184 Stuttgart

www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.eu

Kategorien

Jahresprogramme

FB-18-08/09/10: Inhaltliche Arbeit und Besichtigung des Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Am Dienstag, 10.04.2018

Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke ist eine Einrichtung für junge Menschen bis zu einem Alter von 27 Jahren mit unheilbaren oder degenerativen Erkrankungen, für die keine kurativen Therapien mehr möglich sind. Es ermöglicht einen gemeinsamen Weg.


Termine: 10.04; 07.08 und 09.10.2018


- Einblick in die Arbeit


- Besichtigung wenn möglich!


 

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke. de

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

PN-18-F: Pflegerisches Schmerzmanagement für Kinder und Jugendliche

Von Montag, 28.05.2018 bis Freitag, 01.06.2018

Die Weiterbildungsinhalte orientieren sich am „Schmerztherapeutischen Curriculum“ der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. (ehem. DGSS e.V.) und dem „Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege“ des Deutschen Netzwerks für Qualitätssicherung in der Pflege. Ziel ist es, vorhandene pflegerische Kompetenzen im Bereich des pädiatrischen Schmerzmanagements zu erweitern.

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Göttinger Palliativforum: Menschen mit Migrationshintergrund in der Palliativversorgung

Am Freitag, 01.06.2018

Die Tagung informiert über Forschungsergebnisse und praktische Herausforderungen in der palliativen Versorgung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. In einem Film und einer abschließenden Podiumsdiskussion werden Grenzen und Möglichkeiten der interkulturellen Öffnung erörtert.

Veranstaltungsort

Paulinerkirche Göttingen
Papendiek 14
37073 Göttingen

www.palliativmedizin.med.uni-goettingen.de

Kategorien

Palliativ Care

Fachtag Alter - Seele - Gemeinwesen

Am Freitag, 01.06.2018

Von 10:00 bis 16:00 Uhr

„Alte Menschen sind mutig, witzig, weise“, so lautet das Motto des eindrucksvollen Films „Ü 100“ von Dagmar Wagner über Hundertjährige und das Älterwerden. Der Film ist eine wunderbare Ermutigung, sich mit dem Alter auseinanderzusetzen. Diese Ermutigung nehmen....


Flyer: Fachtag Alter – Seele – Gemeinwesen


Anmeldungen bitte per Mail an: verena.begemann@hs-hannover.de

Veranstaltungsort

Hochschule Hannover Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales
Blumhardtstraße 2
30625 Hannover

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Sterbebegleitung - was geschieht da eigentlich? (für Ehrenamtliche nach §45a)

Am Freitag, 01.06.2018

Kursinhalte
-Was kann ICH tun, was sind meine Aufgaben?
-Wo sind meine Möglichkeiten und Grenzen?
-Was bedeutet Sterben? Biologische Prozesse verstehen
-Mögliche körperliche Symptome und psychische Veränderungen im Sterbeprozess
-Die An- und Zugehörigen - Belastungen erkennen und begleiten
-Trauerprozesse erkennen
-Möglichkeiten des gemeinsamen Weges - physisch, psychisch, spirituell
-Nonverbale Wege der Kommunikation erkennen und beantworten
-Sicherheit und Geborgenheit geben in der Begleitung
-Nähe und Distanz

Download

Datei: Sterbebegleitung.pdf

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=373

Kategorien

Ehrenamt Koordination

Grundlagen einer einfühlsamen Begegnung mit Trauernden

Von Samstag, 02.06.2018 bis Samstag, 16.06.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.


Seminar in 3 Teilen jeweils Samstags (02.06., 09.06. und 13.06.2018)


 

Kategorien

Ehrenamt

Zertifikatskurs "Beratungskompentenz für Case Manager"

Von Montag, 04.06.2018 bis Freitag, 22.02.2019

Case Manager/innen benötigen für ihre anspruchsvolle Aufgabe umfangreiche Kompetenzen, darunter insbesondere auch vielfältige Kommunikations- und Beratungskompetenzen und die Fähigkeit zur Selbstreflexion.
Diese Fähigkeiten vermittelt unser berufsbegleitende Kurs in insgesamt vier Seminarwochen.
Vorhandene Vorkenntnisse können anerkannt werden. Gerne kümmern wir uns um die Beantragung von Bildungsurlaub und die Anerkennung von Bildungsgutscheinen.

Veranstaltungsort

Hotel Wyndham Garden
Zu den Thermen 2
56112 Lahnstein

http://www.qualiges.de/weiterbildungen/zertifikatskurs-beratungskompetenz-fuer-case-manager-ab-juni-2018-lahnstein.html

Kategorien

Koordination Palliativ Care Pflege Sonstige

Palliative Care 42. KEB-Zertifikatskurs

Von Montag, 11.06.2018 bis Mittwoch, 14.11.2018

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer.
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Block 11.06.2018 - 15.06.2018 (Mo-Fr)
2. Block 13.08.2018 – 17.08.2018 (Mo-Fr)
3. Block 24.09.2018 – 28.09.2018 (Mo-Fr)
4. Block 22.10.2018 – 25.10.2018 (Mo-Do)
Abschluss 14.11.2018

Veranstaltungsort

Haus am Suletal
Memelstraße 24
27232 Sulingen

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Impulsveranstaltung: Hospizarbeit und Palliativversorgung für Menschen mit wesentlicher Beeinträchtigung "Wie ist das mit dem Sterben?"

Am Mittwoch, 13.06.2018

Von 09:30 bis 15:30 Uhr

Alle Menschen müssen sterben. Das ist normal.


Am Ende vom Leben sind Menschen oft schwach.
Sie haben manchmal Krankheiten.
Oft können sie nicht mehr gut sprechen.


Dann haben Menschen Wünsche und Fragen:
• Wie möchte ich sterben?
• Wer kann mir helfen?
• Wie kann ich Abschied nehmen?
• Tut Sterben weh?
• Was kann ich jetzt schon tun?


Wir fragen uns das auch.
Darüber möchten wir miteinander sprechen.
Darauf freuen wir uns!


Anmeldung und Programm: Flyer


Gefördert aus Mittel der "Aktion Mensch"

Veranstaltungsort

DIAKOVERE Annastift Hannover, Eingang über den Haupeingang Marahenshaus, Festsaal
Anna-von-Borries-Straße 1 - 7
30625 Hannover

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Letzte Lebensphase - Vom Tod berührt

Von Mittwoch, 13.06.2018 bis Donnerstag, 14.06.2018

In der CBP Fachtagung geht es um fachliche Impulse und fachlichen Austausch sowie um den aktuellen Stand von gesetzlichen Neuregelungen.

Veranstaltungsort

Berlin
Hotel Steglitz International
12165 Berlin

www.cbp.caritas.de

Kategorien

Sonstige

Hos­piz macht Schu­le wei­ter...

Von Mittwoch, 13.06.2018 bis Samstag, 29.09.2018

Das Pro­jekt will Hos­piz­diens­te be­fä­hi­gen, wei­ter­füh­ren­de Schu­len und Be­rufs­schu­len da­bei zu un­ter­stüt­zen, Kin­der und Ju­gend­li­che im Al­ter von 12 bis 18 Jah­ren und äl­ter im Er­le­ben von Tod und Trau­er zu be­glei­ten. Hier­zu soll durch das Pro­jekt ein fes­tes Team von Leh­ren­den in den Schu­len durch den Hos­piz­dienst eta­bliert wer­den, das selbst bei kri­sen­haf­ten Er­eig­nis­sen selb­stän­dig hand­lungs­fä­hig ist.

Download

Datei: BHA_HmSw_2013.pdf

Veranstaltungsort

Wuppertal
Auer Schulstr. 17
42103 Wuppertal

Kategorien

Jahresprogramme Sonstige

FB-18-06: Sterben, Tod und Trauer in der Kindertagesstätte und Schule emphatisch und professionell begegnen – 1 tägige Fortbildung

Am Samstag, 16.06.2018

Kinder und Jugendliche bringen ihre Erfahrungen mit Krankheit, Sterben und Tod mit in die Kita bzw. Schule hinein. Nicht selten sind Fachkräfte im Berufsalltag zudem mit direkter Trauer nach einem Verlust konfrontiert. Unsicherheit gegenüber diesen Themen ist auch bei Fachkräften normal. Deshalb zielt die methodisch abwechslungsreiche Fortbildung darauf ab, hilfreiche Kommunikations- und Haltungsstrategien zu lernen.

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Palliativ Care Sonstige

Fachtagung „Das Sterben im Heim heute und morgen: Sorgekultur und Sorgepraxis der Zukunft“

Am Montag, 18.06.2018

Von 10:00 bis 17:00 Uhr

Die Fachtagung findet im Kontext des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekts „Sterben zuhause im Heim (SiH) – Hospizkultur und Palliativkompetenz in der stationären Langzeitpflege“ statt. Auf der Veranstaltung werden neben ausgewählten Befunden aus unserem Projekt weitere aktuelle Forschungsergebnisse sowie relevante Fragen und mögliche Entwicklungen rund um das Thema ‚Sterben im Heim‘ mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Praxis und Politik diskutiert.
Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenfrei. Das Programm, weitere organisatorische Hinweise einschließlich Anmeldung sowie Informationen zum Projekt erhalten Sie über:


http://www.zig.uni-augsburg.de/veranstaltungen/fachtagung-sterben-im-heim/


Der Flyer der Veranstaltung wird Ihnen zu gegebener Zeit rechtzeitig zugesandt.

Veranstaltungsort

Annahof Augsburg
Im Annahof 4
86150 Augsburg

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Fachtagung „Das Sterben im Heim heute und morgen: Sorgekultur und Sorgepraxis der Zukunft“

Am Montag, 18.06.2018

Von 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstalter: Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung (ZIG), Universität Augsburg


 

Veranstaltungsort

Annahof Augsburg
Augsburg

https://www.zig.uni-augsburg.de/veranstaltungen/fachtagung-sterben-im-heim/

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Antidepressiva bei Schmerz- und Palliativpatienten

Am Mittwoch, 20.06.2018

Antidepressiva bei Schmerz und Palliativpatienten 

Veranstaltungsort

Hotel Ostfriesenhof
Groninger Str. 109
26789 Leer (Ostfriesland)

www.schmerzzentrum-leer.de

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

FB-18-02: Palliativversorgung in der Neonatologie und Trauerbegleitung von Familien nach Fehl-, Früh- und Totgeburten – 3 tägige Fortbildung

Von Dienstag, 26.06.2018 bis Donnerstag, 28.06.2018

Wenn werdende Eltern die Diagnose erhalten, dass ihr erwartetes Baby lebensbedrohlich erkrankt oder bereits im Mutterleib verstorben ist oder wenn das Baby unter der Geburt kurz darauf verstirbt, dann bricht für die Eltern eine Welt zusammen. In dieser Situation sind Hebammen, Pflegende, Ärzte und psychosoziale Begleiter besonders gefordert.

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Zertifizierte Weiterbildung zur Palliative Care Pflegefachkraft (DGP)

Von Montag, 02.07.2018 bis Freitag, 06.07.2018

Spezialisieren Sie sich mit dieser anerkannten Weiterbildung auf die Begleitung schwer erkrankter, sterbender Menschen und gewinnen Sie Sicherheit durch eine spezifisch erweiterte Fachkompetenz in Themenbereichen wie z.B. modernes Schmerz-management, Möglichkeiten der Symptomkontrolle,  Lebensbegleitung bis zum Tod, Trauerbegleitung, multiprofessionelle Teamarbeit, religiöse, ethische und spirituelle Grundlagen.
Im Fokus steht die ethische Haltung der Hospiz- und Palliativarbeit.

Veranstaltungsort

Paderborn
Giersmauer 35
33098 Paderborn

www.invia-akademie.de

Kategorien

Koordination Palliativ Care Pflege

Infoveranstaltung "Trauma"

Am Freitag, 10.08.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt

Multiplikatorenschulung "Trauma"

Am Samstag, 11.08.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt

Aromapflege - Mit ätherischen Ölen Körper und Seele berühren

Am Donnerstag, 23.08.2018

Im Seminar wird Ihnen das nötige Grundwissen vermittelt, um die Aromapflege sicher und sinnvoll in der Pflege aber auch bei Ihnen selbst anzuwenden.
Kursinhalte
-Geschichte der ätherischen Öle
-Grundlagen der Aromatherapie
-Duftprofile mit praktischen Beispielen
-Samenöle, Mazerate und Sheabutter
-Praxis: Körperöl selbst herstellen
-Selbstpflege mit ätherischen Öle

Download

Datei: Aromapflege.pdf

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=363

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

„Wenn es mal nicht so rund läuft“ - Methoden der Gruppenarbeit für Koordinator*innen

Am Samstag, 25.08.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt Koordination

Basale Stimulation® in der Pflege

Von Montag, 27.08.2018 bis Mittwoch, 29.08.2018

Zur Zielgruppe der basalen Stimulation gehören alle Menschen, deren Fähigkeit zur Wahrnehmung, Bewegung und Kommunikation eingeschränkt, verändert oder gestört ist.
Im Bereich der palliativen Pflege sind das unter anderem:
-Menschen mit qualitativen Bewusstseinsveränderungen (kognitive, affektive oder psychomotorisch)
-Menschen mit neurologischen Symptomen (Paresen, Spastik, Verwirrtheit)
-Menschen mit Schmerzen, Dyspnoe, Angst
-Menschen mit Schlafstörungen
-Menschen in der Sterbephase

Download

Datei: Basale-Stimulation.pdf

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=361

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Risiko Schluckstörung - Wenn Essen und Trinken zur ernsten Gefahr werden

Am Dienstag, 28.08.2018

Dieser Kurs über Ursachen, Möglichkeiten und den Einsatz verschiedener Hilfsmittel, ermöglicht einen guten Ein-/Überblick in diese anspruchsvolle Thematik.

Sie lernen Schluckstörungen und mögliche Folgen zu erkennen, können diese einschätzen und sind in der Lage geeignete Maßnahmen zu ergreifen.


Ergänzt wird der Kurs durch einen hohen Anteil an Selbsterfahrungen und praktischen Übungen.

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=324

Kategorien

Ehrenamt Koordination Palliativ Care Pflege Sonstige

FB-18-04: Rechtsfragen und medizinische/ ethische Aspekte der Palliativversorgung am Lebensende – 2 tägige Fortbildung

Am Dienstag, 28.08.2018

Medizinische, ethische und rechtliche Fragestellungen insbesondere im Zusammenhang mit Therapiezielentscheidungen gehören zu den schwierigsten Fragestellungen am Lebensende. Im Seminar nähern wir und unterschiedlichen Blickwinkeln. Während es am ersten Tag um ausgewählte Rechtsfragen am Lebensende geht, widmet sich der zweite Tag vorrangig den medizinischen und ethischen Aspekten der Palliativversorgung am Ende menschlichen Lebens.

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Palliative Care 50. KEB-Zertifikatskurs

Von Montag, 03.09.2018 bis Mittwoch, 10.04.2019

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Modul 03.09.2018 – 07.09.2018 (Mo-Fr)
2. Modul 29.10.2018 – 02.11.2018 (Mo-Fr)
3. Modul 21.01.2019 – 25.01.2019 (Mo-Fr)
4. Modul 04.02.2019 – 07.02.2019 (Mo-Do)
Abschluss 10.04.2019

Veranstaltungsort

Bezirksverband Oldenburg
Nadorster Straße 155
26123 Oldenburg

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Palliative Care 49. KEB-Zertifikatskurs

Von Montag, 03.09.2018 bis Mittwoch, 20.03.2019

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer


Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten
1. Modul 03.09.2018 – 07.09.2018 (Mo-Fr)
2. Modul 12.11.2018 – 16.11.2018 (Mo-Fr)
3. Modul 14.01.2019 – 18.01.2019 (Mo-Fr)
4. Modul 25.02.2019 – 28.02.2019 (Mo-Do)
Abschluss 20.03.2019

Veranstaltungsort

Haus Maria Einkehr Cloppenburg/ Bethen
Bether Ring 49
49661 Cloppenburg

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

FB-18-07: Pädiatrisches palliatives Notfallmanagement und palliative Sedierung – 1 tägige Fortbildung

Am Dienstag, 04.09.2018

Inhalte der Fortbildung:


- Symptome palliativmedizinischer Notfälle z.B. Atemnot, Schmerzen, Fieber, Krampfanfälle, Erbrechen, Harnverhalt und Obstipation


- medizinisch-pflegerische Maßnahmen und antizipierende Planung palliativer Notfallsituationen


- Empfehlungen, Ziele, Indikationen und Rahmenbedingungen der palliativen Sedierung  


- Besonderheiten in der Final- und Terminalphase


- Notfallmanagement und palliative Sedierung aus unterschiedlichen Perspektiven

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Rhetorik f. Leitungs- und Führungspersonen im Pflege- und Gesundheitsbereich

Von Donnerstag, 06.09.2018 bis Freitag, 07.09.2018

Weitergehende Informationen enthemen Sie bitte dem Flyer.

Veranstaltungsort

Deilmann Haus I
Johann-Krane Weg 21
48149 Münster

www.fh-muenster.de/gesundheit/weiterbildung/

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Pflege

Palliative Care 51. KEB-Zertifikatskurs

Von Montag, 10.09.2018 bis Dienstag, 26.03.2019

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem
Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des
Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst
langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene
Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium
einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Modul 10.09.2018 – 14.02.2018 (Mo-Fr)
2. Modul 19.11.2018 – 23.11.2018 (Mo-Fr)
3. Modul 21.01.2019 – 25.01.2019 (Mo-Fr)
4. Modul 04.03.2019 – 07.03.2019 (Mo-Do)
Abschluss 26.03.2019

Veranstaltungsort

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH, Krankenpflegeschule
Lindenstraße 3-7
49401 Damme

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Palliative Versorgungsformen - Eine Einführung

Am Dienstag, 11.09.2018

Wo und bei wem ist Palliative Care sinnvoll? Was passiert in einem Hospiz? Was bedeuten AAPV, SAPV und PCT?
In diesem Kurs werden Grundsätze und Möglichkeiten erklärt und Begrifflichkeiten erläutert.
Kursinhalte
-Was macht die Palliativversorgung?
-Für wen ist sie geeignet?
-Wo findet sie statt?

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=329

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Fachtag: Hospizarbeit und Trauerbegleitung

Am Freitag, 21.09.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt

Slow Care - Pflegebewegung in der Zeit

Am Dienstag, 25.09.2018

Slow Care strebt eine Pflege in angemessener Geschwindigkeit an und versteht sich als eine Alternative zu dem belastenden Gefühl „Wir haben keine Zeit“.
Kursinhalte
-Zeitgefühl und gefühlte Zeit
-Zusammenhang von Wahrnehmung und Geschwindigkeit
-Flow erleben
-Entschleunigungspotentiale identifizieren und nutzen

Download

Datei: Slow-Care.pdf

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=364

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Palliative Versogung von Menschen mit Demenz und anderen neurodegenrativen Erkrankungen

Von Donnerstag, 11.10.2018 bis Samstag, 13.10.2018

Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte dem  Flyer.

Veranstaltungsort

Deilmann Haus I
Johann-Krane Weg 21
48149 Münster

www.fh-muenster.de/gesundheit/weiterbildung/

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Menschenwürde und Scham - Ein Thema für die Pflege

Am Montag, 15.10.2018

In der Fortbildung werden die grundlegenden Informationen über Scham vermittelt. Daran anknüpfend wird die Bedeutung des Themas erarbeitet: für die eigene Person, für die Pflege und für die Rahmenbedingungen dieser Arbeit.
Kursinhalte
-Was ist Scham?
-Was passiert bei Scham? Wie zeigt sie sich?
-Wie wird Scham ausgelöst?
-Würdevoll pflegen: Was bedeutet das?

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=381

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Morbus Alzheimer/ Morbus Parkinson und die pflegerische Konsequenz

Am Dienstag, 16.10.2018

Zu den häufigsten Krankheiten des zentralen Nervensystems zählt Morbus Parkinson. Typische Symptome sind ein Tremor, der in Ruhe auftritt, ebenso versteifte Muskeln und verlangsamte Bewegungen.


In diesem Halbtagskurs erhalten Sie einen Einblick in die pflegerische Konsequenz, die diese beiden Erkrankungen mit sich bringen.


Kursinhalte



  • Ursachen

  • Symptome

  • Pflegerische Konsequenzen

  • Tipps für den Alltag

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=359

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Zertifizierung von Palliativstationen

Am Freitag, 19.10.2018

Von 13:30 bis 16:30 Uhr

Informationsveranstaltung


Zertifizierungen und die damit verbundene Sicherung von Strukturen, Abläufen und Ergeb-nissen sind inzwischen unstrittige und positive Errungenschaften im Gesundheitswesen. Auch für Krankenhäuser haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Zertifizie-rungssysteme etabliert. Seit Sommer 2017 steht erstmals ein fachspezifisches Zertifizierungs- und Anerkennungsverfahren für....Weiterlesen: Einladung

Veranstaltungsort

Diakovere Friederikenstift Hannover, Konferenzraum
Humboldstr. 5,
30169 Hannover

Kategorien

Mediziner*innen Sonstige

Grundlagen einer einfühlsamen Begegnung mit Trauernden

Am Samstag, 20.10.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.


Seminar in 3 Teilen jeweils Samstags (20.10., 27.10. und 03.11.2018)


 

Kategorien

Ehrenamt

Palliative Care 52. KEB-Zertifikatskurs

Von Dienstag, 23.10.2018 bis Mittwoch, 08.05.2019

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Modul 23.10.2018 – 25.10.2018 (Di-Do)
2. Modul 20.11.2018 – 22.11.2018 (Di-Do)
3. Modul 15.01.2019 – 17.01.2019 (Di-Do)
4. Modul 12.02.2019 – 14.02.2019 (Di-Do)
5. Modul 13.03.2019 - 14.03.2019 (Di-Do)
6. Modul 02.04.2019 - 03.04.2019 (Di.Mi)
Abschluss 08.05.2019

Download

Datei: Flyer-Kurs-Brake.pdf

Veranstaltungsort

St. Bernhard Hospital
Claußenstraße 3
26919 Brake

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Arbeitsrecht für Vorstände

Am Samstag, 27.10.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt

Palliatives Notfallmanagement und palliative Sedierung

Am Dienstag, 30.10.2018

Notfälle in der Palliativversorgung stellen Pflegende, Ärzte und Angehörige immer wieder vor schwierige Herausforderungen.
Dieser Kurs soll zum Erfahrungsaustausch anregen und den Betreuenden Möglichkeiten zur schnellen und umfassenden Intervention bei spezifisch palliativen Notfällen aufzeigen.
Kursinhalte
-Vorsorgemaßnahmen/Verhalten im Notfall
-Luftnot
-Schmerzkrisen
-Krampfanfall
-Blutungen
-Delir
-Palliative Sedierung (Indikationen, Formen der Sedierung, Medikation, Durchführung)

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=331

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Demenz im Krankenhaus - Herausforderung oder Chance?

Am Dienstag, 06.11.2018

Dieser Kurs legt die fachliche Grundlage für einen verbesserten Umgang mit der steigenden Zahl demenziell erkrankter Patienten und ihren Angehörigen und gibt den pflegerischen Fachkräften die Möglichkeit dieser wachsenden Herausforderung adäquat begegnen zu können.
Kursinhalte
Fachliche Grundlagen zum Verständnis von Demenz
Besonderheiten in der Absprache mit Angehörigen
Helfende Strukturen im Krankenhaus
Umgang mit herausforderndem Verhalten

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=360

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Honig in der Wundversorgung

Am Freitag, 09.11.2018

In dieser Schulung lernen Sie die Wirkweise von Honig als Medizinprodukt kennen und erfahren über den Einsatz bei akuten, chronischen, infizierten oder schlecht heilenden Wunden. Lernen Sie die unterschiedlichen Produkte auf dem Markt kennen und bilden Sie sich eine eigene Meinung.

  

Kursinhalte


  • Pro und Contra Honig

  • Wirkweise von Honig

  • Einsatzgebiete und Versorgungsmöglichkeiten

  • Produktübersicht


 

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=356

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Basiskurs Palliative Care für Pflegekräfte und psychosoziale Berufsgruppen (gemäß § 39a SGB V)

Am Montag, 12.11.2018

Ziel dieser Weiterbildung ist, den Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse in der lindernden Pflege, Therapie und Beratung (Palliative Care) zu vermitteln und damit ihre Kompetenz im Umgang mit schwer kranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen zu verbessern. Wir  möchten Ihnen Raum geben zur persönlichen Weiterentwicklung und Selbsterkundung im Angesicht von Sterben, Tod und Trauer.


Bewerbungsschluss: 15.04.2018


 

Veranstaltungsort

Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart
Diemershaldenstraße 7-11
70184 Stuttgart

www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.eu

Kategorien

Palliativ Care Pflege

PN-18-H: Pflegerisches Schmerzmanagement für Kinder und Jugendliche

Am Montag, 12.11.2018

Die Weiterbildungsinhalte orientieren sich am „Schmerztherapeutischen Curriculum“ der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. (ehem. DGSS e.V.) und dem „Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege“ des Deutschen Netzwerks für Qualitätssicherung in der Pflege. Ziel ist es, vorhandene pflegerische Kompetenzen im Bereich des pädiatrischen Schmerzmanagements zu erweitern.


 

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Trauernde Menschen begleiten. Grundkurs Trauerbegleitung

Am Montag, 12.11.2018

Der Kurs bietet Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Erscheinungsformen von Trauer. Schwerpunkte sind die Aneignung von Kommunikationsfertigkeiten um empathisch Gespräche führen zu können, sowie das Einüben in eine persönliche Begleitungshaltung.


Dieser Grundkurs richtet sich an Mitarbeitende in Hospizdiensten, der Altenpflege, in beratenden Berufen oder im Bestattungswesen. Er wird nach den Standards des BVT durchgeführt.

Download

Datei: Ausschreibung.pdf

Veranstaltungsort

Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa
Alter Postweg 2
27624 Geestland

www.ev-bildungszentrum.de

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Sonstige

Öffentlicher Abendvortrag im Anschluß an die DGP Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, 14.11.2018

Öffentlicher Abendvortrag


Nähere Informationen folgen...

Veranstaltungsort

Hannover

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Supervisonswoche auf Spiekeroog

Von Montag, 19.11.2018 bis Freitag, 23.11.2018

siehe pdf

Download

Datei: img182.pdf

Veranstaltungsort

Evangelischer Jugendhof Spiekeroog
Norderpad 31
26474 Spiekeroog

Kategorien

Pflege

FB-17-03: Komplementäre Pflege- und Therapieverfahren zur Symptomlinderung in der Versorgung chronisch kranker und palliativ versorgter junger Menschen – 3 tägige Fortbildung

Am Mittwoch, 21.11.2018

Besonders in der Versorgung chronisch kranker Kinder, Jugendlicher, junger Erwachsener und in der Palliativversorgung kann die Anwendung komplementärer Pflege- und Therapieverfahren bei vielen Symptomen für Linderung sorgen. Verschiedene Anwendungen werden hier erlernt, vertieft und praktisch angewandt. Inhalte der Fortbildung:


- ätherischer Öle (1.Tag) , Fußreflexzonenmassage (2. Tag)und Akupunktur/Akkupressur (3.Tag)

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Pflichtfortbildung Betreuungskräfte nach §§43b/ 53c/87b: Demenz und Schmerz - eine schwierige Kombination

Von Donnerstag, 22.11.2018 bis Freitag, 23.11.2018

Kursinhalte
-Was kann ICH tun, was sind meine Aufgaben?
-Wo sind meine Möglichkeiten und Grenzen?
-Was ist Demenz überhaupt? Das demenzielle Syndrom und seine Auswirkungen - sozial, physisch, psychisch?
-Was ist Schmerz, welche Aufgaben hat er und was bedeutet er für den einzelnen Menschen?
-Wie kann ich erkennen und beurteilen, wie es dem demenziell veränderten Menschen geht und was er jetzt braucht?

Download

Datei: Demenz-und-Schmerz.pdf

Veranstaltungsort

noma-med GmbH
Kaiserstraße 9
31177 Harsum

https://www.nomamed.de/index.php/seminardetails.html?seminarID=372

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Allein im Konflikt-nicht einsam beim Verstehen

Von Montag, 26.11.2018 bis Freitag, 30.11.2018

siehe pdf

Download

Datei: img182-1.pdf

Veranstaltungsort

Evangelischer Jugendhof Spiekeroog
Norderpad 31
26474 Spiekeroog

Kategorien

Pflege