Sie können alle Termine zu Fort- und Weiterbildungen nach folgenden Kategorien filtern:


Fort- & Weiterbildung

Der Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e. V. übernimmt keine Haftung für den Inhalt und die Qualität der eingestellten Veranstaltungen.
Für die Inhalte und die Qualität ist ausschließlich der Anbieter verantwortlich.

Palliativ Care Basiskurs 2017/2018

Von Montag, 03.04.2017 bis Freitag, 26.10.2018

Fortbildung Palliativ Care 2017/2018

www.bsg-kongresse.de/portal/php/index.php?ID=853

Kategorien

Pflege

Weiterbildung Trauerbegleitung (Große Basisqualifikation)

Von Freitag, 26.01.2018 bis Sonntag, 11.11.2018

Zielgruppen:
Ehren- und Hauptamtliche in Gemeinde und Pastoral
Mitarbeitende in der ambulanten und stationären Altenhilfe, Krankenpflege und in begleitenden Diensten
Ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende in Hospiz- und Besuchsdiensten
Mitarbeitende in beratenden Einrichtungen und pädagogischen Berufsfeldern
Mitarbeitende in der Behindertenarbeit
Bestatter
Interessierte Personen


Kursinhalte:
Umgang mit Trauer und Tod in heutiger Gesellschaft
Auseinandersetzung und Reflexion eigener Verlusterfahrungen (selbsterfahrungsorientiert)
Erlernen des heilsamen Umgangs mit eigener Trauer
Gesprächsführung / Kommunikation systemische Elemente
Trauer und christlicher Glaube
Kennen lernen von unterschiedlichen Ausdrucksformen von Trauer
Trauerabläufe, Trauertheorien, Trauermodelle
Wege der Begleitung
Trauerrituale
Grenzen von Trauerbegleitung bei erschwerter Trauer
Trauer nach Suizid
Trauer nach dem Tod eines Kindes
Kennen lernen von unterschiedlichen Bestattungsformen, Bestattungsgesetzen, Trauerfeiern und Abschiedsritualen
Spirituelle Zugänge zur Trauerarbeit
Sinnorientierte Psychologie nach V.E. Frankl
Grundhaltungen in der Trauerbegleitung


Lehrgangstermine/-dauer:
1. Modul Fr. 26.01.18 – So. 28.01.18
2. Modul Fr. 09.03.18 – So. 11.03.18
3. Modul Do. 24.05.18 – So. 27.05.18
4. Modul Fr. 22.06.18 – So. 24.06.18
5. Modul Do. 30.08.18 – So. 02.09.18
6. Modul Fr. 09.11.18 – So. 11.11.18

Veranstaltungsort

Cloppenburg
Graf-Stauffenberg-Str.1-5
49661 Cloppenburg

www.bildungswerk-clp.de

Kategorien

Ehrenamt Jahresprogramme Sonstige

Fortbildungsverzeichnis 2018

Von Mittwoch, 14.02.2018 bis Mittwoch, 28.11.2018

Wir haben für Sie ein umfassendes Bildungsprogramm zusammengestellt. Neben bewährten Kursen finden Sie innovative Angebote, die aktuelle Tendenzen der Hospiz- und Palliative-Care thematisieren.

Veranstaltungsort

Elisbaeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart
Diemershaldenstraße 7-11
70184 Stuttgart

www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.eu

Kategorien

Jahresprogramme

Thementag "Hospizarbeit und Palliativversorgung" auf der Altenpflegemesse in Hannover

Am Dienstag, 06.03.2018

Von 09:30 bis 16:00 Uhr

In Vorträgen, Workshops und auf einer Podiumsdiskussion werden aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Hospizarbeit und Palliativversorgung in der Altenpflege von hochkarätigen ReferentInnen vorgestellt und diskutiert. Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein und empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anmeldung unter Angabe Ihrer persönlichen Workshop-Wünsche. In der Teilnahme enthalten ist der Besuch der Altenpflegemesse; Ehrenamtliche zahlen eine ermäßigte Teilnahmegebühr.
Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter: Anmeldung


Hier finden Sie den Flyer: Messe_thementag18_72dpi


Gefördert durch das Land Niedersachsen

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Ausbildung in der Trauerbegleitung 2018

Von Mittwoch, 07.03.2018 bis Donnerstag, 07.02.2019

Hos­piz- und Pal­lia­tiv­diens­te und –ver­ei­ne sind in un­ter­schied­li­chen Kon­stel­la­tio­nen mit dem Trauer­er­le­ben von Men­schen kon­fron­tiert. Sie auch in ih­rer Trau­er zu be­glei­ten, ge­hört zum Tä­tig­keits­pro­fil von Hos­piz- und Pal­lia­tiv­ar­beit und steht als Auf­trag auch in vie­len Sat­zun­gen der Hos­piz­ein­rich­tun­gen.

Veranstaltungsort

Wuppertal
Auer Schulstr. 17
42103 Wuppertal

http://www.bundes-hospiz-akademie.de/veranstaltungen

Kategorien

Ehrenamt Jahresprogramme

Workshop Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht u. Betreuungsverfügung

Am Samstag, 10.03.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach der Ausschreibung.


-Bereits ausgebucht-

Kategorien

Ehrenamt

Palliative Care Kurs für Pflegende

Von Montag, 12.03.2018 bis Freitag, 24.08.2018

Der Basiskurs Palliative Care (160 U-Std. in 4 Blockwochen) führt Pflegende in das Konzept von Palliativpflege und -medizin ein. Unter Palliative Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden. Dies erfordert eine symptomorientierte, kreative und individuelle Pflege und Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer. Kurse sind offen für Gesundheits-, Krankenpflegende und Altenpflegende. Sie werden zu Palliativfachpflegekräften nach §§ 37b/ 132d/ und 39a SGB V zertifiziert.
Angehörige anderer Berufsgruppen (Arzthelferinnen, Sozialpädagoginnen) können auf Nachfrage teilnehmen. Sie werden zu Palliativfachkräften (analog § 39 a Abs. 2 SGB V) zertifiziert.

Download

Datei: 2017_18_ML_3_neu-4.pdf

Veranstaltungsort

Wilhelmshaven
noch offen
26382 Wilhelmshaven

mediacion.de/palliativkurs/kurse/palliativkurse

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Koordinationsseminar entsprechend SGB V §39a

Von Montag, 12.03.2018 bis Freitag, 16.03.2018

Von 09:00 bis 18:00 Uhr

Das Seminar ist an der Praxis der Ambulanten Hospizarbeit ausgerichtet und berücksichtigt entsprechend die jeweiligen Erfahrungen mit den regionalen und personellen Besonderheiten und aktuelle Gesetze. Teilnehmer_innen, die sich auf eine Arbeit im Ambulanten Hospizdienst vorbereiten wollen, bieten sich viele Einblicke und Reflexionen zu Gestaltungsmöglichkeiten der Koordination ehrenamtlicher Begleitung und Fachbegleitung von Erkrankten und Ihren Familien. - AUSGEBUCHT! -


Weitere Informationen: Info Koordination 2018


Anmeldeformular: Anmeldung Koordination 2018

Veranstaltungsort

Katholische Akademie in Stapelfeld bei Cloppenburg
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg

Kategorien

Koordination

FB-18-01: Transkulturelle Kompetenzen in der Pädiatrischen Palliativversorgung – 3 tägige Fortbildung

Von Dienstag, 13.03.2018 bis Donnerstag, 15.03.2018

Dem demographischen Wandel entsprechend nehmen die Begegnungen mit Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in der gesundheitlichen Versorgung zu. Um die eignen transkulturellen Handlungskompetenzen zu stärken, bietet die Veranstaltung die Möglichkeit die, „kulturelle Brille“ zu wechseln, die Begleitung sterbender Kinder aus islamischer Sicht (Leben, Sterben und Tod) sowie Leben, Sterben und Tod aus buddhistischer Sicht kennen zu lernen.

Veranstaltungsort

Akadmie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Angst vor der Angst?

Am Mittwoch, 14.03.2018

Von 10:00 bis 17:00 Uhr

Der interdisziplinäre Umgang mit Ängsten in der Palliativversorgung


Dass Menschen im Sterben Ängste vor dem eigenen Tod erleben, ist alles andere als ungewöhnlich. Der Umgang mit Ängsten gehört also zu den zentralen Aufgaben in der palliativen Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen. Dennoch wird wenig darüber gesprochen und nachgedacht, was dies für die unterschiedlichen Professionen in der Palliativversorgung und ihre interdisziplinäre Zusammenarbeit bedeutet. Mitunter scheint es eine Angst...weiterlesen

Veranstaltungsort

Hanns-Lilje-Haus
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover

http://www.zfg-hannover.de

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Palliativ Care bei Kindern

Von Donnerstag, 15.03.2018 bis Samstag, 09.03.2019

Qualifizierungsmaßnahme für die stationäre und häusliche Versorgung in der Kinderkrankenpflege


Inhalte:


Bei diesem Bildungsangebot handelt es sich um eine modularisierte Weiterbildung zur Pflege von schwerstkranken und behinderten Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, die in der stationären und häuslichen Umgebung gepflegt, betreut und begleitet werden.


Weitere Informationen finden Sie im Flyer  oder auf der Internetseite des Betreuungsnetzes

Veranstaltungsort

Seminar- und Tagungshaus - Die Freudenburg
Amtsfreiheit 1a
27211 Bassum

www.betreuungsnetz.org

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Befähigungskurs "Hospiz macht Schule" in Ahrensburg (bei Hamburg)

Von Freitag, 16.03.2018 bis Samstag, 17.03.2018

Hos­piz macht Schu­le wur­de vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fa­mi­lie ge­för­dert und im Jahr 2008 mit dem Pul­su­s­preis aus­ge­zeich­net. Mitt­ler­wei­le wur­den über 300 eh­ren­amt­li­che Hos­piz­mit­ar­bei­ter für Hos­piz macht Schu­le be­fä­higt und das Pro­jekt be­reits in 14 von 16 Bun­des­län­dern eta­bliert.

Veranstaltungsort

Wuppertal
Auer Schulstr. 17
42103 Wuppertal

http://www.hospizmachtschule.de

Kategorien

Ehrenamt Sonstige

Arbeitszeit ist Lebenszeit-Lebenszeit ist Arbeitszeit

Von Montag, 19.03.2018 bis Freitag, 23.03.2018

Siehe pdf.Dokument

Download

Datei: img181.pdf

Veranstaltungsort

Zingsthof
Landstr.1
18374 Zingst

Kategorien

Pflege

Weiterbildung "Systemische Trauerbegleitung"

Von Freitag, 06.04.2018 bis Sonntag, 08.09.2019

Die Weiterbildung ist gedacht für hauptberuflich und ehrenamtlich Mitarbeitende in der Hospizarbeit, in der Trauerbegleitung, in Diakoniestationen, PastorInnen und DiakonInnen, Pflegekräfte. Menschen, die (erwachsene) Menschen in Sterbe- und Trauerprozessen begleiten oder zukünftig begleiten wollen.
Es geht bei dieser Qualifizierung sowohl um Selbstreflexion, theoretische Hintergründe und Wissensvermittlung unter systemischen Aspekten als
auch um praktisches Handwerkszeug für die Begleitung von Trauernden.


Die Weiterbildung findet berufsbegleitend statt. Sie besteht aus acht Wochenenden, Arbeit in Intervisionsgruppen, einer schriftlichen Hausarbeit und dem Abschlusskolloquium.
Sie umfasst insgesamt 250 UST. Am Ende der Weiterbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. Die Weiterbildung wird nach den Qualitätsstandards des Bundesverbandes Trauerbegleitung e.V. (BVT) als Große Basisqualifikation anerkannt.


 

Veranstaltungsort

Lutherheim Springe
Jägerallee 38
31832 Springe

www.eeb-niedersachsen.de

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Pflege

Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Am Montag, 09.04.2018

Die Weiterbildung Palliativmedizin basiert auf dem Curriculum "Zusatz-Weiterbildung Palliativmedizin" der Bundesärztekammer der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. (DGP). Die Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin ist von der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg anerkannt.


Bewerbungsschluss: 15.03.2018

Veranstaltungsort

Elisbaeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart
Diemershaldenstraße 7-11
70184 Stuttgart

www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.eu

Kategorien

Mediziner*innen

FB-18-08/09/10: Inhaltliche Arbeit und Besichtigung des Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Am Dienstag, 10.04.2018

Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke ist eine Einrichtung für junge Menschen bis zu einem Alter von 27 Jahren mit unheilbaren oder degenerativen Erkrankungen, für die keine kurativen Therapien mehr möglich sind. Es ermöglicht einen gemeinsamen Weg.


Termine: 10.04; 07.08 und 09.10.2018


- Einblick in die Arbeit


- Besichtigung wenn möglich!


 

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke. de

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Sterbende Menschen begleiten. Vorbereitungskurs für hospizliche Begleitung am Lebensende

Von Donnerstag, 12.04.2018 bis Samstag, 25.11.2017

Sterbende Menschen begleiten
Vorbereitungskurs für hospizliche Begleitung am Lebensende


Das Sterben ist eine Phase des Lebens, die in ihrer Intensität allenfalls im ›Geboren werden‹ ein Pendant hat. In dieser Lebensphase geht es in unübertroffener Einmaligkeit und Endgültigkeit um Vollendung und Abschied.
Die Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen stellt an beruflich und ehrenamtlich Tätige hohe persönliche und fachliche Anforderungen. Eine grundständige und nachhaltige Vorbereitung...


Weitere Informationen: Ausschreibung Kurs 2018 und HospizqualifizierungInfoMappe 2018


 

Veranstaltungsort

Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa
Alter Postweg 2
27624 Geestland

Kategorien

Ehrenamt

Palliative Care Kurs für Pflegende

Von Montag, 16.04.2018 bis Freitag, 28.09.2018

Der Basiskurs Palliative Care (160 U-Std. in 4 Blockwochen) führt Pflegende in das Konzept von Palliativpflege und -medizin ein. Unter Palliative Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden. Dies erfordert eine symptomorientierte, kreative und individuelle Pflege und Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer. Kurse sind offen für Gesundheits-, Krankenpflegende und Altenpflegende. Sie werden zu Palliativfachpflegekräften nach §§ 37b/ 132d/ und 39a SGB V zertifiziert.
Angehörige anderer Berufsgruppen (Arzthelferinnen, Sozialpädagoginnen) können auf Nachfrage teilnehmen. Sie werden zu Palliativfachkräften (analog § 39 a Abs. 2 SGB V) zertifiziert.

Download

Datei: 2017_18_ML_3_neu-5.pdf

Veranstaltungsort

Lüneburg
Klein Bunsdorfer Str. 2
29549 Bad Bevensen

mediacion.de/palliativkurs/kurse/palliativkurse

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Palliative Care 48. KEB-Zertifikatskurs

Von Dienstag, 17.04.2018 bis Mittwoch, 07.11.2018

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Modul 17.04.2018 – 19.04.2018 (Di-Do)
2. Modul 29.05.2018 – 31.05.2018 (Di-Do)
3. Modul 19.06.2018 – 21.06.2018 (Di-Do)
4. Modul 21.08.2018 – 23.08.2018 (Di-Do)
5. Modul 18.09.2018 - 20.09.2018 (Di-Do)
6. Modul 16.10.2018 - 17.10.2018 (Di-Mi)
Abschluss 07.11.2018

Veranstaltungsort

Rote Kreuz Stift Delmenhorst
Deichhorster Str. 12
27749 Delmenhorst

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Loving Kindness Meditation

Am Dienstag, 17.04.2018

Einführung in eine Meditationsform zur Vorbeugung von Burn-Out für Arbeitende im Palliativbereich 

Veranstaltungsort

Hotel HansenS Haus am Meer
Auf dem Hohen Meer 25
26160 Bad Zwischenahn

www.schmerzzentrum-leer.de

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

FB-18-05: Fachkompetenter Umgang mit multiresistenten Erregern (MRE) in stationären (Kinder)Hospizen und im häuslichen Umfeld – 1 tägige Fortbildung

Am Mittwoch, 18.04.2018

Multiresistente Erreger breiten sich in allen Bereichen der medizinischen Versorgung aus. Neben den Krankenhäusern sind insbesondere auch Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegebereiche zunehmend mit dieser Situation konfrontiert, so dass diese Problematik sowohl in der Gesellschaft als auch in unserer täglichen Arbeit vermehrt präsent und von großer Bedeutung ist.

Veranstaltungsort

Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Ehrenamt Koordination Palliativ Care Pflege

Begleitung des Menschen durch die 5 Phasen des Sterbens

Am Mittwoch, 18.04.2018

Information und Diskussion aus interdisziplinärer und interkultureller Sicht 

Veranstaltungsort

Hotel Ostfriesenhof
Groninger Str. 109
26789 Leer (Ostfriesland)

www.schmerzzentrum-leer.de

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

2. Hospiz-und Palliativfachtagung

Von Freitag, 20.04.2018 bis Samstag, 21.04.2018

Wir laden Sie herzlich ein, die 2. Hospiz-und Palliativfachtagung im Landkreis Diepholz zu besuchen!


„Dem Sterben einen Platz im Leben geben“ , unter diesem Titel wollen wir zur Enttabuisierung des Sterben und zur Verbesserung von Lebensqualität in der letzten Lebensphase beitragen.


Ob Vortrag oder Workshop- wir möchten Sie mit dieser Fachtagung zu interessanten Gesprächen inspirieren!

Veranstaltungsort

Hildegard-von-Bingen Gymnasium
Vechtaer Str. 44
27243 Twistringen

www.palliativ-diepholz.de/programmuebersicht-2018/

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Berufsbegleitende Weiterbildung "Management von SAPV-Teams" ab April 2018 in Lahnstein

Von Montag, 23.04.2018 bis Freitag, 23.08.2019

Berufsbegleitenden Weiterbildung zur Vermittlung fundierter Fach-, Führungs- und Methodenkompetenzen für eine Leitungstätigkeit in der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung.
Neun Wochenblöcke (4 x "Care und Case Management" + 5 x "Führen und Leiten") zwischen April 2018 und August 2019.
Abschluss: Zertifikat "Management von SAPV-Teams" + Abschluss "Zertifizierter Case Manager (DGCC) möglich.

Veranstaltungsort

Hotel Wyndham Garden
Zu den Termen 2
56112 Lahnstein

www.qualiges.de

Kategorien

Koordination Palliativ Care

PN-18-F: Pflegerisches Schmerzmanagement für Kinder und Jugendliche

Von Montag, 28.05.2018 bis Freitag, 01.06.2018

Die Weiterbildungsinhalte orientieren sich am „Schmerztherapeutischen Curriculum“ der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. (ehem. DGSS e.V.) und dem „Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege“ des Deutschen Netzwerks für Qualitätssicherung in der Pflege. Ziel ist es, vorhandene pflegerische Kompetenzen im Bereich des pädiatrischen Schmerzmanagements zu erweitern.

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Grundlagen einer einfühlsamen Begegnung mit Trauernden

Von Samstag, 02.06.2018 bis Samstag, 16.06.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.


Seminar in 3 Teilen jeweils Samstags (02.06., 09.06. und 13.06.2018)


 

Kategorien

Ehrenamt

Zertifikatskurs "Beratungskompentenz für Case Manager"

Von Montag, 04.06.2018 bis Freitag, 22.02.2019

Case Manager/innen benötigen für ihre anspruchsvolle Aufgabe umfangreiche Kompetenzen, darunter insbesondere auch vielfältige Kommunikations- und Beratungskompetenzen und die Fähigkeit zur Selbstreflexion.
Diese Fähigkeiten vermittelt unser berufsbegleitende Kurs in insgesamt vier Seminarwochen.
Vorhandene Vorkenntnisse können anerkannt werden. Gerne kümmern wir uns um die Beantragung von Bildungsurlaub und die Anerkennung von Bildungsgutscheinen.

Veranstaltungsort

Hotel Wyndham Garden
Zu den Thermen 2
56112 Lahnstein

http://www.qualiges.de/weiterbildungen/zertifikatskurs-beratungskompetenz-fuer-case-manager-ab-juni-2018-lahnstein.html

Kategorien

Koordination Palliativ Care Pflege Sonstige

Palliative Care 42. KEB-Zertifikatskurs

Von Montag, 11.06.2018 bis Mittwoch, 14.11.2018

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer.
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Block 11.06.2018 - 15.06.2018 (Mo-Fr)
2. Block 13.08.2018 – 17.08.2018 (Mo-Fr)
3. Block 24.09.2018 – 28.09.2018 (Mo-Fr)
4. Block 22.10.2018 – 25.10.2018 (Mo-Do)
Abschluss 14.11.2018

Veranstaltungsort

Haus am Suletal
Memelstraße 24
27232 Sulingen

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Hos­piz macht Schu­le wei­ter...

Von Mittwoch, 13.06.2018 bis Samstag, 29.09.2018

Das Pro­jekt will Hos­piz­diens­te be­fä­hi­gen, wei­ter­füh­ren­de Schu­len und Be­rufs­schu­len da­bei zu un­ter­stüt­zen, Kin­der und Ju­gend­li­che im Al­ter von 12 bis 18 Jah­ren und äl­ter im Er­le­ben von Tod und Trau­er zu be­glei­ten. Hier­zu soll durch das Pro­jekt ein fes­tes Team von Leh­ren­den in den Schu­len durch den Hos­piz­dienst eta­bliert wer­den, das selbst bei kri­sen­haf­ten Er­eig­nis­sen selb­stän­dig hand­lungs­fä­hig ist.

Download

Datei: BHA_HmSw_2013.pdf

Veranstaltungsort

Wuppertal
Auer Schulstr. 17
42103 Wuppertal

Kategorien

Jahresprogramme Sonstige

Impulsveranstaltung: Hospizarbeit und Palliativversorgung für Menschen mit wesentlicher Beeinträchtigung "Wie ist das mit dem Sterben?"

Am Mittwoch, 13.06.2018

Nähere Informationen folgen...


Gefördert aus Mittel der "Aktion Mensch"

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

FB-18-06: Sterben, Tod und Trauer in der Kindertagesstätte und Schule emphatisch und professionell begegnen – 1 tägige Fortbildung

Am Samstag, 16.06.2018

Kinder und Jugendliche bringen ihre Erfahrungen mit Krankheit, Sterben und Tod mit in die Kita bzw. Schule hinein. Nicht selten sind Fachkräfte im Berufsalltag zudem mit direkter Trauer nach einem Verlust konfrontiert. Unsicherheit gegenüber diesen Themen ist auch bei Fachkräften normal. Deshalb zielt die methodisch abwechslungsreiche Fortbildung darauf ab, hilfreiche Kommunikations- und Haltungsstrategien zu lernen.

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Palliativ Care Sonstige

Leitungsseminar 2018 entsprechend SGB V §39a

Von Montag, 18.06.2018 bis Freitag, 17.08.2018

Von 09:00 bis 18:00 Uhr

Das Seminar ist an der Praxis der Ambulanten Hospizarbeit ausgerichtet und berücksichtigt entsprechend die jeweiligen Erfahrungen mit den regionalen und personellen Besonderheiten. Führungskompetenzen können entdeckt, reflektiert und erweitert werden.  Teilnehmer*innen, die sich auf eine Arbeit im Ambulanten Hospizdienst vorbereiten wollen, erhalten viele Einblicke zu Gestaltungsmöglichkeiten der Leitung eines ambulanten Hospizdienstes.


Weitere Informationen: Info Leitung 2018


Anmeldung: Anmeldung Leitung 2018


 

Veranstaltungsort

Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg

Kategorien

Koordination

Antidepressiva bei Schmerz- und Palliativpatienten

Am Mittwoch, 20.06.2018

Antidepressiva bei Schmerz und Palliativpatienten 

Veranstaltungsort

Hotel Ostfriesenhof
Groninger Str. 109
26789 Leer (Ostfriesland)

www.schmerzzentrum-leer.de

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

FB-18-02: Palliativversorgung in der Neonatologie und Trauerbegleitung von Familien nach Fehl-, Früh- und Totgeburten – 3 tägige Fortbildung

Von Dienstag, 26.06.2018 bis Donnerstag, 28.06.2018

Wenn werdende Eltern die Diagnose erhalten, dass ihr erwartetes Baby lebensbedrohlich erkrankt oder bereits im Mutterleib verstorben ist oder wenn das Baby unter der Geburt kurz darauf verstirbt, dann bricht für die Eltern eine Welt zusammen. In dieser Situation sind Hebammen, Pflegende, Ärzte und psychosoziale Begleiter besonders gefordert.

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Zertifizierte Weiterbildung zur Palliative Care Pflegefachkraft (DGP)

Von Montag, 02.07.2018 bis Freitag, 06.07.2018

Spezialisieren Sie sich mit dieser anerkannten Weiterbildung auf die Begleitung schwer erkrankter, sterbender Menschen und gewinnen Sie Sicherheit durch eine spezifisch erweiterte Fachkompetenz in Themenbereichen wie z.B. modernes Schmerz-management, Möglichkeiten der Symptomkontrolle,  Lebensbegleitung bis zum Tod, Trauerbegleitung, multiprofessionelle Teamarbeit, religiöse, ethische und spirituelle Grundlagen.
Im Fokus steht die ethische Haltung der Hospiz- und Palliativarbeit.

Veranstaltungsort

Paderborn
Giersmauer 35
33098 Paderborn

www.invia-akademie.de

Kategorien

Koordination Palliativ Care Pflege

Zusatzweiterbildung Palliative Care für Kinder und Jugendliche

Am Montag, 09.07.2018

Ziel dieser Weiterbildung ist, den Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse in der lindernden Pflege, Therapie und Beratung (Palliative Care) zu vermitteln und damit ihre Kompetenz im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzenden Erkrankungen zu verbessern. Wir möchten Ihnen Raum geben zur persönlichen Weiterentwicklung und Selbsterkundung im Angesicht von Sterben, Tod und Trauer.


Bewerbungsschluss: 15.03.2018

Veranstaltungsort

Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart
Diemershaldenstraße 7-11
70184 Stuttgart

www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.eu

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care

Infoveranstaltung "Trauma"

Am Freitag, 10.08.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt

Multiplikatorenschulung "Trauma"

Am Samstag, 11.08.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt

„Wenn es mal nicht so rund läuft“ - Methoden der Gruppenarbeit für Koordinator*innen

Am Samstag, 25.08.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt Koordination

FB-18-04: Rechtsfragen und medizinische/ ethische Aspekte der Palliativversorgung am Lebensende – 2 tägige Fortbildung

Am Dienstag, 28.08.2018

Medizinische, ethische und rechtliche Fragestellungen insbesondere im Zusammenhang mit Therapiezielentscheidungen gehören zu den schwierigsten Fragestellungen am Lebensende. Im Seminar nähern wir und unterschiedlichen Blickwinkeln. Während es am ersten Tag um ausgewählte Rechtsfragen am Lebensende geht, widmet sich der zweite Tag vorrangig den medizinischen und ethischen Aspekten der Palliativversorgung am Ende menschlichen Lebens.

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Palliative Care 50. KEB-Zertifikatskurs

Von Montag, 03.09.2018 bis Mittwoch, 10.04.2019

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Modul 03.09.2018 – 07.09.2018 (Mo-Fr)
2. Modul 29.10.2018 – 02.11.2018 (Mo-Fr)
3. Modul 21.01.2019 – 25.01.2019 (Mo-Fr)
4. Modul 04.02.2019 – 07.02.2019 (Mo-Do)
Abschluss 10.04.2019

Veranstaltungsort

Bezirksverband Oldenburg
Nadorster Straße 155
26123 Oldenburg

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Palliative Care 49. KEB-Zertifikatskurs

Von Montag, 03.09.2018 bis Mittwoch, 20.03.2019

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer


Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten
1. Modul 03.09.2018 – 07.09.2018 (Mo-Fr)
2. Modul 12.11.2018 – 16.11.2018 (Mo-Fr)
3. Modul 14.01.2019 – 18.01.2019 (Mo-Fr)
4. Modul 25.02.2019 – 28.02.2019 (Mo-Do)
Abschluss 20.03.2019

Veranstaltungsort

Haus Maria Einkehr Cloppenburg/ Bethen
Bether Ring 49
49661 Cloppenburg

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

FB-18-07: Pädiatrisches palliatives Notfallmanagement und palliative Sedierung – 1 tägige Fortbildung

Am Dienstag, 04.09.2018

Inhalte der Fortbildung:


- Symptome palliativmedizinischer Notfälle z.B. Atemnot, Schmerzen, Fieber, Krampfanfälle, Erbrechen, Harnverhalt und Obstipation


- medizinisch-pflegerische Maßnahmen und antizipierende Planung palliativer Notfallsituationen


- Empfehlungen, Ziele, Indikationen und Rahmenbedingungen der palliativen Sedierung  


- Besonderheiten in der Final- und Terminalphase


- Notfallmanagement und palliative Sedierung aus unterschiedlichen Perspektiven

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Mediziner*innen Palliativ Care Pflege

Palliative Care 51. KEB-Zertifikatskurs

Von Montag, 10.09.2018 bis Dienstag, 26.03.2019

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem
Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des
Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst
langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene
Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium
einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Modul 10.09.2018 – 14.02.2018 (Mo-Fr)
2. Modul 19.11.2018 – 23.11.2018 (Mo-Fr)
3. Modul 21.01.2019 – 25.01.2019 (Mo-Fr)
4. Modul 04.03.2019 – 07.03.2019 (Mo-Do)
Abschluss 26.03.2019

Veranstaltungsort

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH, Krankenpflegeschule
Lindenstraße 3-7
49401 Damme

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Fachtag: Hospizarbeit und Palliativversorgung für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung

Am Mittwoch, 12.09.2018

in Kooperation mit der Abteilung Pflegewissenschaft der Universität Osnabrück, Prof. Dr. Hartmut Remmers.


Nähere Informationen folgen...


Gefördert aus Mittel der Aktion "Hand in Hand" des NDR


 

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Fachtag: Hospizarbeit und Trauerbegleitung

Am Freitag, 21.09.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt

Grundlagen einer einfühlsamen Begegnung mit Trauernden

Am Samstag, 20.10.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.


Seminar in 3 Teilen jeweils Samstags (20.10., 27.10. und 03.11.2018)


 

Kategorien

Ehrenamt

Palliative Care 52. KEB-Zertifikatskurs

Von Dienstag, 23.10.2018 bis Mittwoch, 08.05.2019

Palliative Care Weiterbildung für Pflegekräfte nach dem Basis-Curriculum (160 Stunden) nach M.Kern, M.Müller und K. Aurnhammer
Das Anliegen von Palliative Care ist, die Lebensqualität des Patienten/der Patientin in der letzten Lebensphase zu verbessern bzw. möglichst langfristig zu erhalten.
Palliative Care ist die umfassende und angemessene Versorgung und Betreuung von Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit befinden sowie ihrer Angehörigen.
Kurszeiten:
1. Modul 23.10.2018 – 25.10.2018 (Di-Do)
2. Modul 20.11.2018 – 22.11.2018 (Di-Do)
3. Modul 15.01.2019 – 17.01.2019 (Di-Do)
4. Modul 12.02.2019 – 14.02.2019 (Di-Do)
5. Modul 13.03.2019 - 14.03.2019 (Di-Do)
6. Modul 02.04.2019 - 03.04.2019 (Di.Mi)
Abschluss 08.05.2019

Download

Datei: Flyer-Kurs-Brake.pdf

Veranstaltungsort

St. Bernhard Hospital
Claußenstraße 3
26919 Brake

www.bildungswerk-clp.de/

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Arbeitsrecht für Vorstände

Am Samstag, 27.10.2018

-NUR FÜR MITGLIEDER DES HPVN-


Weitere Informationen an die Mitglieder über die Ausschreibung ca. 5 Wochen vor Start des Workshops. Anmeldungen erst nach Versand der Ausschreibung.

Kategorien

Ehrenamt

Basiskurs Palliative Care für Pflegekräfte und psychosoziale Berufsgruppen (gemäß § 39a SGB V)

Am Montag, 12.11.2018

Ziel dieser Weiterbildung ist, den Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse in der lindernden Pflege, Therapie und Beratung (Palliative Care) zu vermitteln und damit ihre Kompetenz im Umgang mit schwer kranken und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen zu verbessern. Wir  möchten Ihnen Raum geben zur persönlichen Weiterentwicklung und Selbsterkundung im Angesicht von Sterben, Tod und Trauer.


Bewerbungsschluss: 15.04.2018


 

Veranstaltungsort

Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart
Diemershaldenstraße 7-11
70184 Stuttgart

www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.eu

Kategorien

Palliativ Care Pflege

PN-18-H: Pflegerisches Schmerzmanagement für Kinder und Jugendliche

Am Montag, 12.11.2018

Die Weiterbildungsinhalte orientieren sich am „Schmerztherapeutischen Curriculum“ der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. (ehem. DGSS e.V.) und dem „Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege“ des Deutschen Netzwerks für Qualitätssicherung in der Pflege. Ziel ist es, vorhandene pflegerische Kompetenzen im Bereich des pädiatrischen Schmerzmanagements zu erweitern.


 

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Palliativ Care Pflege

Öffentlicher Abendvortrag im Anschluß an die DGP Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, 14.11.2018

Öffentlicher Abendvortrag


Nähere Informationen folgen...

Veranstaltungsort

Hannover

Kategorien

Ehrenamt Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Supervisonswoche auf Spiekeroog

Von Montag, 19.11.2018 bis Freitag, 23.11.2018

siehe pdf

Download

Datei: img182.pdf

Veranstaltungsort

Evangelischer Jugendhof Spiekeroog
Norderpad 31
26474 Spiekeroog

Kategorien

Pflege

FB-17-03: Komplementäre Pflege- und Therapieverfahren zur Symptomlinderung in der Versorgung chronisch kranker und palliativ versorgter junger Menschen – 3 tägige Fortbildung

Am Mittwoch, 21.11.2018

Besonders in der Versorgung chronisch kranker Kinder, Jugendlicher, junger Erwachsener und in der Palliativversorgung kann die Anwendung komplementärer Pflege- und Therapieverfahren bei vielen Symptomen für Linderung sorgen. Verschiedene Anwendungen werden hier erlernt, vertieft und praktisch angewandt. Inhalte der Fortbildung:


- ätherischer Öle (1.Tag) , Fußreflexzonenmassage (2. Tag)und Akupunktur/Akkupressur (3.Tag)

Veranstaltungsort

Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg

www.sternenbruecke.de

Kategorien

Koordination Mediziner*innen Palliativ Care Pflege Sonstige

Allein im Konflikt-nicht einsam beim Verstehen

Von Montag, 26.11.2018 bis Freitag, 30.11.2018

siehe pdf

Download

Datei: img182-1.pdf

Veranstaltungsort

Evangelischer Jugendhof Spiekeroog
Norderpad 31
26474 Spiekeroog

Kategorien

Pflege