Aktuelles

27. Oktober 2023

30 Jahre HPVN: Glückwünsche zum Jubiläum und zu einem gelungenen Festakt!

Am vergangenen Dienstag, dem 24. Oktober 2023, feierte unser Trägerverein, der Hospiz- und PalliativVerband Niedersachsen, sein 30jähriges Jubiläum in der Akademie des Sports in Hannover. Zu den Gästen gehörten viele langjährige Mitglieder, Wegbegleitende und Amts- und Würdenträger aus Politik und Kirche. Dr. Andreas Philippi (Niedersächsischer Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung), Oberlandeskirchenrätin Andrea Radtke, Lothar Küttner (Hospizstiftung Niedersachsen) und Prof. Dr. Winfried Hardinghaus (Vorsitzender des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbands) lobten in ihren Grußworten die Arbeit des Verbands und der… Lesen Sie mehr

26. Oktober 2023

Diskriminierung von Aidskranken entgegentreten

Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung tritt Initiative #positivarbeiten bei Die Krankheit Aids hat viel von ihrem Schrecken verloren. Aber sie ist immer noch da. Betroffene müssen nach wie vor leiden – nicht nur körperlich. Oftmals sind sie weiterhin Vorurteilen und Ausgrenzungen ausgesetzt. Um dem entgegenzutreten, ist der Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e. V. (LSHPN) der Initiative #positivarbeiten beigetreten. „Der Vorstand und die Mitarbeitenden des Landesstützpunkts unterstützen die Initiative in tiefer Verbundenheit und in Gedenken an all die schwer an Aids… Lesen Sie mehr

Fachbroschüre zum Thema Ableismus erschienen

Ableismus beschreibt die ungerechtfertigte Ungleichbehandlung von Menschen aufgrund einer körperlichen, kognitiven oder psychischen Behinderung. Der Deutsche Kinderhospizverein (DKHV) hat jetzt eine neue Fachbroschüre zum Thema „Ableismus im Kontext von Kinder- und Jugendhospizarbeit?!“ veröffentlicht, die als digitale und als Printversion zur Verfügung steht. Zur Broschüre: https://www.deutscher-kinderhospizverein.de/fileadmin/fb/_Broschuere_Ableismus_20230823/Lesen Sie mehr

Neue Broschüre „Das Hospiz im Quartier“ erschienen

Noch bis Ende 2023 fördert das BMFSFJ mit dem Programm „Sterben wo man lebt und zuhause ist“ innovative Konzepte für die palliative Versorgung. Das FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e. V., Bundesvereinigung hat dazu die Broschüre „Das Hospiz im Quartier“ veröffentlicht, die Voraussetzungen, Anforderungen und Tipps zur Hospizarbeit sowie Infos zu den einzelnen Projekten enthält. Zur Broschüre: https://hospizprogramm.fgw-ev.de/media/forum_broschuere_hospizprogramm_barrierefrei.pdfLesen Sie mehr

25. Oktober 2023

Mitwirkung beim Forschungsprojekt „Was ist Trauerbegleitung?“

Die Forschungsgruppe „Begleitung in Sterben, Tod und Trauer – BiSTT” führt derzeit eine Studie zur Frage „Was ist Trauerbegleitung?“ durch. Das Forschungsprojekt soll untersuchen, was Personen, die im Feld der Trauerversorgung tätig sind, unter dem Begriff „Trauerbegleitung“ verstehen. Die Online-Umfrage richtet sich an hauptamtlich, nebenberuflich sowie ehrenamtlich tätige Trauerbegleiter*innen, Trauerberater*innen, Psycholog*innen, Pflegefachkräfte, Bestatter*innen, Sozialarbeiter*innen, Seelsorgende, Spiritual Care Fachkräfte sowie Mediziner*innen in Deutschland, der deutschsprachigen Schweiz und Österreich, die mit trauernden Menschen zu tun haben. An der Umfrage können auch Personen… Lesen Sie mehr

24. Oktober 2023

DHPStiftungspreis ausgeschrieben – Jetzt bewerben

Mit dem diesjährigen Stiftungspreis möchte die Deutsche Hospiz- und PalliativStiftung (DHPStiftung) auf die besondere Lebenssituation der an Demenz erkrankten Menschen und ihrer Zugehörigen aufmerksam machen und möchte Initiativen und Projekte auszeichnen, die Hilfe und Unterstützung für Betroffene anbieten. Die DHPStiftung vergibt ihren Stiftungspreis in diesem Jahr daher an ambulante und stationäre Dienste und Einrichtungen insbesondere der Hospizarbeit und Palliativversorgung sowie an Organisationen (z.B. Vereine und Verbände) und Initiativen, die sich der Versorgung und Begleitung von Menschen mit einer Demenzerkrankung sowie… Lesen Sie mehr

9. Oktober 2023

Zum Welthospiztag: Hospiz lässt mich noch mal!

Am 14. Oktober findet der Welthospiztag 2023 statt. Unter dem Dach des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbands (DHPV) und dem Motto „Hospiz lässt mich noch mal.“ informieren überall in Deutschland Hospiz- und Palliativdienste bzw. -einrichtungen über Hospizarbeit und Palliativversorgung sowie über konkrete Unterstützungsangebote für schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen. Berlin, 8. Oktober. Der erste Schultag. Das erste “Hey”. Der erste Kuss. Das erste Mal beim Lieblingsverein im Stadion. Jedem ersten Mal wohnt ein Zauber inne – und die meisten Menschen können… Lesen Sie mehr

4. Oktober 2023

Newsletter “Aspekte” September 2023

In der Ausgabe des Newsletter “Aspekte” für September finden Sie: ein Grußwort von Dr. rer. po. h. c. Rudolf Seiters einen Bericht über den Niedersächsischen Hospizpreis 2023 AspekteLesen Sie mehr

26. September 2023

Hospizpreis 2023: Preisverleihung, Jubiläum und neue Vorstandmitglieder

Am 09. September ging es im Schloss Herrenhausen festlich zu. Die Hospiz Stiftung Niedersachsen hatte zur Verleihung des Hospizpreises 2023 und zum 20jährigen Jubiläum eingeladen. Der Hospizpreis war in zwei Kategorien ausgeschrieben: In der Kategorie 1 wurden Projekte ausgezeichnet, die „Religions- und Kultursensible Begleitung am Lebensende“ umsetzen. In Kategorie 2 lag der Fokus auf „Inklusive[r] Hospizarbeit und palliative[r] Versorgung“. In beiden Kategorien gab es je drei Auszeichnungen. In der ersten Kategorie wurden der Ambulante Hospizdienst für den Landkreis Cloppenburg e.V.… Lesen Sie mehr

15. September 2023

Save the date: Fachtag für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen am 10. November 2023

Das Betreuungsnetz schwerkranker Kinder UG (h) und der Landesstützpunkt für Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e.V. laden ein zum Fachtag für Hauptberufliche und Ehrenamtliche der Hospizarbeit, Palliativversorgung und Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche und alle Interessierte. „Jenseits von Tabus: Leben, Tod und Träume – Mit Kindern und Jugendlichen über das Sterben sprechen.“ am Freitag, 10.11.2023 von 10.00 – 16:00 Uhr im Stephansstift Hannover. In Impulsvorträgen und Workshops soll es bei diesem Fachtag darum gehen, wie engagierte Ehrenamtliche und Hauptamtliche der Hospizarbeit,… Lesen Sie mehr

8. September 2023

Presseinformation des DHPV – Hospizarbeit und Palliativversorgung sind zentrale Aspekte der Suizidprävention

„Aktiv werden und Hoffnung schaffen“ – das ist das Motto des diesjährigen Welttages der Suizidprävention, der seit 2003 am 10. September weltweit begangen wird. Aus diesem Anlass fordert der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) erneut flächendeckende sowie dauerhaft und auskömmlich finanzierte Angebote für Menschen, die sich in suizidalen Krisen befinden. Pressemitteilung des DHPV weiterlesen: https://www.dhpv.de/presseinformation/hospizarbeit-und-palliativversorgung-sind-zentrale-aspekte-der-suizidpraevention.htmlLesen Sie mehr

7. September 2023

Newsletter “Aspekte” August 2023

In der Ausgabe des Newsletter “Aspekte” für August finden Sie: ein Grußwort des Dokumentarfilmers Sören Wachsmuth einen Bericht über den Dokumentarfilm “Zimmer 7” Aspekte AugustLesen Sie mehr

4. September 2023

Fachbeirat des LSHPN veröffentlicht Statement zum assistierten Suizid

PRESSEMITTEILUNG Der Fachbeirat des Landesstützpunkts Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen besteht aus einer großen Bandbreite von Expert*innen aus dem Gesundheitswesen. In seinen Sitzungen hat der Fachbeirat die Diskussion um eine neue Gesetzgebung zum assistierten Suizid zum Anlass genommen, um ein eigenes Statement zu diesem Thema zu erarbeiten. Die Mitglieder des Fachbeirats kommen sowohl aus der Praxis der Patient*innenversorgung, aus Interessenvertretungen der Akteure im hospizlich-palliativen Bereich, sowie aus der Forschung, Politik und von den Kostenträgern. Sie betrachten das Thema aus ihrer beruflichen… Lesen Sie mehr

28. August 2023

SAVE THE DATE – Neuer Termin für das 1. HOSPEACE CAMP für junges Ehrenamt des Hospizdienstes Oldenburg

Für 2024 läuft die Planung des Hospizdienstes Oldenburg für das 1. HOSPEACE CAMP für jugendliche Ehrenamtliche. Interessierte werden gebeten, sich schon einmal die folgenden Daten zu notieren. Zeit: Freitag 31.05.2024 – 14:00 -18:00 Uhr (anschließend Ausklang an der berühmten „Sargbar“) und Samstag 01.06.2024 – 10:00 -14:00 Uhr Ort: Stiftung Hospizdienst Oldenburg Haareneschstraße 62 26121 Oldenburg Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung folgen ab Anfang 2024.… Lesen Sie mehr

22. August 2023

Landesverein für pflegende Angehörige in Niedersachsen gegründet

Eine Gruppe von Mitgliedern der bundesweit agierenden Interessenvertretung und Selbsthilfeorganisation „wir pflegen! e.V.“ hat am 24. Juni 2023 den Landesverein „wir pflegen in Niedersachsen“ gegründet. Ziel der Vereinsarbeit ist eine bessere Vernetzung von pflegenden Angehörigen, der Ausbau von Selbsthilfeangeboten und die Stärkung der Position von pflegenden Angehörigen im politischen Diskurs. Mehr zum Landesverein finden Sie unter: https://www.wir-pflegen.net/ueber-uns/niedersachsenLesen Sie mehr

7. August 2023

Fachverband SAPV Niedersachsen e. V. – Stellungnahme zu Notfallaufnahmen im Rahmen der SAPV vs. Early integration

Der Facherband SAPV Niedersachsen e. V. hat eine Stellungnahme zu Notfallaufnahmen im Rahmen der SAPV vs. Early Intefration auf der Homepage des Fachverbandes veröffentlicht: https://www.sapv-niedersachsen.de/  … Lesen Sie mehr

4. August 2023

Das GVP-Projekt geht in die zweite Phase!

Seit August 2021 leitet der Hospiz- und PalliativVerband Niedersachsen e. V. (HPVN) das Projekt: Koordination Gesundheitliche Versorgungsplanung (GVP) nach § 132g SGB V in Niedersachsen in Kooperation mit dem Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen (LSHPN). Die Gesundheitliche Versorgungsplanung ist ein freiwilliger Gesprächsprozess mit beratenden Elementen, welcher in vollstationären Einrichtungen der Altenpflege sowie besonderen Wohnformen der Eingliederungshilfe über die gesetzlichen Krankenversicherungen refinanziert werden kann. Dabei unterstützen speziell nach § 132g SGB V fortgebildete Gesprächsbegleitende die Bewohner*innen darin, wohlinformiert darüber zu entscheiden,… Lesen Sie mehr

2. August 2023

Newsletter “Aspekte” Juli 2023

Ab Juli 2023 veröffentlichen wir hier den in gemeinsamer Arbeit zwischen dem Hospiz- und PalliativVerband Niedersachsen e. V. (HPVN) und Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen e. V. (LSHPN) aufgelegten Newsletter “Aspekte” auch auf unserer Homepage. Freuen Sie sich auf die monatlichen Berichte aus der Arbeit der ambulanten und stationären Hospize. In dem Newsletter “Aspekte” für Juli finden Sie: ein Grußwort der neuen Mitarbeiterin des HPVN, Sabine Schulz einen Bericht über den Spendenlauf des Laurentius Hospizes in Falkenburg Aspekte Juli 2023Lesen Sie mehr

27. Juli 2023

Forschungsprojekt zur Implementierung von Hospizkultur und Palliativkompetenz in Altenpflegeeinrichtungen: Abschlussbericht liegt vor

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt haben die Medizinische Hochschule Hannover und das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen ein Konzept für die Schaffung von hospizlich-palliativer Kompetenz in Altenpflegeeinrichtungen erarbeitet. In dem von 2019 bis 2021 laufenden Projekt lag der Fokus darauf, das Personal zu qualifizieren und den Einsatz des Personals für die palliative Versorgung neu zu strukturieren und zu organisieren. Die wissenschaftliche Begleitung des Projekts hatte zum Ziel, aus den Ergebnissen dieser konkreten Umsetzung ein Konzept zu erarbeiten, das die Implementierung… Lesen Sie mehr

21. Juli 2023

DHPV Unterstützung für Materialien zum Welthospiztag

Der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband e. V. (DHPV) stellt für den diesjährigen Hospiztag am 14. Oktober Unterstützung für die Erstellung von Online-Materialien bereit. Hospize, die zum Welthospiztag Aktionen machen und darauf beispielsweise per Instagram, E-Mail oder mit digitalen Flyern aufmerksam machen wollen, können eine Reihe von vorbereiteten Dateien nutzen. Die Zusammenstellung finden sie hier: https://www.dhpv.de/aktuelles_welthospiztag.htmlLesen Sie mehr